Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Wiedergeburt

nhd. '2. Start ins Leben'

Email:

 

 
  • aind.

    • पुनर् púnar 'zurück, wieder'

    • + भव bhavá 'Werden, Entstehen, Geburt...'

    • = पुनर्भव punar-bhava 'Wiedergeburt, Seelenwanderung'

  • aind.

    • पुनर् púnar 'zurück, wieder'

    • + जन् janman 'Geburt'

    • = पुनर्जन्मन् punar-janman 'Wiedergeburt, Seelenwanderung'




  • griech.

  • griech.

    • πάλιν pálin 'zurück, rückwärts; entgegengesetzt; wieder, wiederum' 1223

    • + -γενεσία -genesia '-geburt' 299

    • = παλιγγενεσία palin-genesía 'Wiedergeburt, Wiederaufleben, Auferstehung' 1221

      • biblisch:

        • 'geistige Erneuerung des lebenden Menschen'

          • durch Gottes Wort

          • durch den Heiligen Geist

          • durch die Taufe

        • 'Auferstehung am Jüngsten Tag'


  • lat.

    • rĕ- 'zurück-, wieder-, wider-' 771

    • + gĕnĕrāre 'erzeugen erschaffen, hervorbringen; pass. 'abstammen' 377

      • gĕnĕrātĭo 'Zeugungsfähigkeit, Generation' 378, klat. 'Geschlecht, Generation, Lebensalter, Geschlechtsregister; Art und Weise, Natur; Zeugung', Pl. 'Zeugungsabstände' 355

    • = rĕ-gĕnĕrāre 'wieder  erzeugen, von neuem hervorbringen; PPP -tus 'wiedergeboren, getauft'; klat. 'neuerschaffen, erneuern' 663

      • klat. -gĕnĕrātĭo 'Wiederentstehung; Wiedergeburt, Taufe' 663

  • lat.

    • rĕ- 'zurück-, wieder-, wider-' 771

    • + nāsci 'geboren werden, gezeugt / geboren werden; abstammen; entstehen, herrühren;  (Gestirne) aufgehen; (Wind) sich erheben;  vorkommen, wachsen, vorhanden sein' 577

    • = rĕ-nāsci 'wiedergeboren / getauft werden' 667

      • hlat. renascentia 'Wiedergeburt'

  • lat.

    • rĕd- 'zurück-, wieder-, wider-' 771

    • + vīvus 'lebendig, Lebens-, natürlich, lebenstreu, lebhaft; live' 990

    • = rĕdĭvīvus 'wieder lebendig geworden, auferstanden; wieder benutzt, gebraucht' 778


  • ahd.

    • afurborani,  'Wiedergeburt' 3   

    • afurburt 'Wiedergeburt, Erneuerung' 3

    • widarborani, 'Wiedergeburt' 370

    • widarburt 'Wiedergeburt' 370

  • mhd. 13a"

    • widergeborenheit 'Wiedergeburt'

    • widergeburt 'Wiedergeburt'

  • dt.

    • wieder 'noch einmal'

    • + Geburt 'auf die Welt Kommen'

    • = Wiedergeburt änhd. 'innere Erneuerung, Auferstehung am Jüngsten Tag; Wiederherstellung, Reform, Reformation, Renaissance'; modern D 'Reinkarnation, innere Erneuerung, neue Blüte'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Quellen

Begriffe: Unsterblichkeit

 

Datum: 2017

Aktuell: 15.03.2017