Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

zappeln

nhd. 'Körperteile schnell bewegen'

Email:

 

 
  • noach. > japhet. *τëʙ- (Lautgeste) 'treten, schlagen'

    • ahd. zabalōn 'sich bewegen, zappeln, zucken' 385

      • mhd. zabelen  'zappeln' 1015

        • nhd.

          • zappeln 'Körperteile schnell bewegen'

          • zeppeln 'trippeln, zappeln, ungeduldig sein' 31,643

    • ablautend mhd. zipfen 'in kleinen Ansätzen gehen, trippeln' 1133

      • nhd.

        • ziefern 'vor Kälte zittern' 31,897

        • zippern 'mit kurzen Schritten und langsam gehen, trippeln; zucken, zittern, prickeln' 31,1570

    • >? engl. 672

      • 19a" zap (Schallwort); killen, zappen'

        • > nhd. zappen 'schnell hintereinander die TV-Kanäle wechseln'

      • 18m" zip 'zischen, schwirren, flitzen; Dateien komprimieren; Reißverschluss'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 23.09.2014

 

Datum: 2014

Aktuell: 07.04.2016