Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

ziehen

nhd. 'hinter sich her bewegen'

Email:

ziehen

heranziehen

herstellen

erzeugen

Hilfsmittel

Werkzeug

Genitalie

ein Kind machen

Beweismittel

Zeugnis

Zeuge

bezeugen

 

 
  • japhet. *dëʊ- 'sich entfernen'

    • japhet. *dük- 'ziehen' 220 f

      • germ. *tüħ- 'hinter sich her bewegen'

        • *deúk- > germ.:


  • *teuħan 'ziehen' 1068

    • got. tiuhan 'ziehen, fortziehen' 469

    • aengl. téon 'ziehen, schleppen; locken, verführen, bringen, leiten; aufziehen, erziehen; an sich ziehen; beanspruchen; erzeugen; zurückhalten; sich begeben zu; disputieren; Instrument spielen'  339

    • afries. tiā 'ziehen, erziehen, unterhalten; sich berufen; zeugen, antreten; angehen; aufkommen für, vorgehen; sich wenden' 113

    • and. tiohan 'ziehen, erziehen' 74

    • ahd. ziohan 'ziehen, führen, bringen, zurückziehen, sich entfernen, anziehen, anführen, aufziehen, erziehen, unterweisen, anbauen, nähren, versorgen, fördern, behandeln' 389

      • nhd. ziehen 'hinter sich her bewegen, zerren, schleppen'

    • vgerm. *deukıós 'zieh...'

      • wgerm. *tiuḣjaż, -am 'Instrument' 1065

        • ahd. ziug 'Mittel, Ausstattung, Ausrüstung' 393

          • nhd. Zeug 'Produkt (Textilien, wertloser Kram); Hilfsmittel; Befähigung'

            • -zeug 'Instrument, Maschine'

      • wgerm. ḣam-tiuḣjaż, -am 'Instrument'

        • aengl. sulh-getéog 'Pfluggerät' 326

        • ahd. 144

          • giziug m. 'Gefäß, Werkzeug, Aufwand, Mittel, Stoff, Ausstattung, Ursache'

          • giziugi n. 'Mittel, Ausrüstung, Geschlechtsteil'

            • giziugōn 'nachweisen'

            • mhd. 1,1004

              • geziuc

                • 'Stoff; Gerätschaft, Ausrüstung, Waffen, Bewaffnete; Hoden'

                • 'Beweis, Zeugnis; Zeuge'

                • nhd. Zeuge 'wer aussagen kann'

              • geziuge 'Gerät, Ausrüstung, Bewaffnete'

      • *teuḣōn 'zeugen' 1066

        • afries. tiūga, tiōga 'zeugen, bezeugen' 114

        • ahd. ziugōn 'zustandebringen, Zeugnis ablegen' 393

          • mhd. ziugen 3,1142

            • 'verfertigen, herstellen, machen lassen, (Buch) verfassen, anschaffen, herbeischaffen, ausrüsten, aufzäumen'

            • spmhd. 'ein Kind machen'

            • 'vor Gericht aussagen, beweisen'

            • nhd. zeugen 'über Erlebtes aussagen; ein Kind machen'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

Kluge 2002

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 24.12.2013 | 29.04.2014

 

Datum: 2013

Aktuell: 23.04.2016