Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

zimmern

nhd. 'mit Holz bauen'

Email:

 

 
  • noach. *τ¤m- 'Bauwerk, zähmen'

    • japhet. *dëm- 'Haus > bauen, zähmen, häuslich'

      • germ. *tem- 'bauen'

        • *temraż 'Gebäude, Baumaterial'

        • anord. timbr 'Bauholz' 657

          • isl. timbur 'Bauholz' 179

          • dän. tømmer 'Bauholz' 160

          • norw. tømmer 'Holz, Bauholz' 172

          • schwed. timmer '(Nutz-)Holz' 451

        • aengl. timber 'das Bauen, Gebäude, Baumaterial' 341

          • engl. timber 'Bauholz, Balken' 614

        • afries. timber 'Gebäude' 114

        • and. timbar 'Zimmerwerk' 74

        • ahd. zimbar 'Stoff, Materie, Bau, Gebäude, Werkzeug, Bauholz, Baustoff', zimbara 'Erbauung, Haus, Wohnung' 389

          • mhd. zimber 'Bauholz, Holzgebäude' 3,1116

            • nhd. Zimmer 'Raum in einem Haus'

            • SN Zimmern

        • germ. *temrjan 'bauen'

          • got. timrjan 'zimmern, bauen; erbauen, aufmuntern' 469

          • anord. timbra 'zimmern, bauen, aufbauen, gründen' 657

            • norw. tømre 'zimmern' 172

            • schwed. timra 'zimmern' 451

          • aengl. timbr(i)an 'bauen' 341

          • afries. timbria, timmeria 'bauen' 114

          • ndl. timmeren 'zimmern, bauen'

          • and. timbrian 'bauen' 75

          • ahd. zimb(a)rôn 'bauen, seinen Wohnsitz aufschlagen' 389

            • mhd. zimbern 'bauen, erbauen, mit der Axt behauen'  3,1117

              • nhd. zimmern 'auf Zimmermannsart bauen'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe Räume | Sprachecke 04.11.2014

 

Datum: 2012

Aktuell: 07.04.2016