Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Zukunft

nhd. 'bevorstehende Zeit'

Email:

Übersetzung

 
  • noach. *ğā- 'gehen, kommen'

    • japhet. *ğëm- 'gehen, kommen' 464


  • sgerm. lat. adventus 'Ankunft, Advent'

    • mnl. toecomst 'Ankunft'

      • ndl. toekomst 'Zukunft' 408

    • mnd. tokum(p)st 'Ankunft; Ausgang, Erfolg' 408  

    • ahd. zuochumft 'Angriff' 4,676 (nur 1 Beleg)

      • mhd. zuokumft, zuokunft 'Kommen, Herzukommen, Ankunft'


  • ahd. kumftīg, kunftīg 'kommend, zukünftig' 207

    • mhd. kümftic, künftic, kumstic 'was kommen wird / soll, sich ereignend, nachfolgend'

      • nhd. künftig 'in Zukunft'

    • mhd. zuokünftic 'kommend, noch zu erwarten'

      • nhd. zukünftig 'in Zukunft'

        • änhd. 1634 zukünftige Zeit 'Futur'

    • ahd. kumftigi 'Zukunft'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Grammatische Ausdrücke des Verbs

Sprachecke 04.12.2007 | 21.10.2014 | 10.04.2018

 

Datum: 2017

Aktuell: 28.03.2018