Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Automat

nhd. 'selbständig handelnde Maschine'

Email:

 

 
  • japhet. *aʊë 'herab, weg von' 72ff

  • + idg. Pronomen *të- = 'er / sie / es allein'

    nicht wie Pokorny 74 'von ihm aus' < Pronomen au- 'jener' (wohl nur versehentlich hierhergestellt) :: au-toû 'von ihm' (klass. ἀπὸ τοῦ apò toû), Ⓡ autós. TH 02.10.2017

  • = griech. αὐτός autós 'selbst; ... von selbst, aus eigenem Antrieb' 243f


  • + noach., japhet., idg. *mëλ 'Hand, greifen, begreifen'

    • noach. *meњ- 'geistig erregt sein'

      • japhet. *mën- 'denken' 726 ff

        • griech. μέμονα mémona '(*habe gedacht* >) 'habe vor, trachte, strebe, will' 1027


  • = *autó-mn̥tos 'selbst wollend' 29 > αὐτόματος autómatos 'aus eigenem Antrieb, von selbst, freiwillig, willkürlich; ohne sichtliche Veranlassung geschehend, zufällig' 242f

    • αὐτόματον autómaton 'sich selbständig bewegendes Ding' 1,399

      • > lat. automatum 'Zauberei' Petronius 50,1; 54,4; 'eine Vorrichtung beim Gladiatorenkampf' Sueton Claudius 34,2


  • > frz. 1534 automate 'automatisch'

    • > nhd.

      • 1575 automata 'selbst bewegliche Kunstwerke'

      • 1779 das Automat 'stumpfer, willenloser, seelenloser  Mensch'; 1803 'Tier'; 1817 'Androide'

      • 1819 der Automat 'unbeseelter Leichnam' (vom Staat); 1867  komplexe Fertigungsmaschine'; 1896 'Verkaufsapparat'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Quellen

 

Datum: 2017

Aktuell: 04.10.2017