Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Brakteat

nhd. 'Abdruck in Goldblech'

Email:

 

 
  • japhet. *bʰër- 'mit einem scharfen Werkzeug bearbeiten; schlagen, stoßen, drücken'

    • 'bearbeitetes Holz'

      • japhet. *bʰrëẖ- 'Presshebel, drücken'

        • *śbʰrëẖ- > kelt. *preẖos 'Gepresstes: Blech'

          • ir. prás Messing', cymr. prês 'Messing, Bronze, Kupfer'

            • > aengl. bræs 'Bronze', engl. brass 'Messing', afries. bres 'Kupfer'

          • *breẖtós > kelt. *brɐttos 'Gepresstes, Blechüberzug, Überzug'

            • gael., air. brat 'Mantel, Überzug'

              • Scots brat 'schlechtes Kleid, Lätzchen, Arbeitschürze, Haut auf Flüssigkeiten, Eiern, Brei'

            • cymr. brethyn 'Wollstoff'

            • > lat. bractea, brattea 'dünnes Blech, Goldblech, Furnier'

              • lat. bracteatus, -tt- 'mit Goldblech überzogen'.

                • > nhd. Brakteat 'einseitiger Goldblechabdruck einer antiken Münze; einseitig geprägte Schmuckscheibe; einseitig geprägte Münze'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2011

Aktuell: 16.04.2017