Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

dirigieren

nhd. 'leiten'

Email:

 

 
  • noach. Funktionswort *жë

    • Zahlwort *τü-

      • idg. *dʊÿ 'zwei'

        • lat. dis- 'auseinander'

  • + japhet. *ḥërëκ- 'gerade, geordnet'

    • japhet. *ḥërëƺ- 'gerade richten, lenken, strecken, aufrichten, Richtung, Linie, Spur' 854

      • lat. rĕgĕre / rēxī / rēctus 'gerade richten, lenken, leiten; (Grenzen) ziehen; regieren, herrschen, verwalten; zurechtweisen' 784

  • = lat. 265

    dī-rĭgĕre 'gerade richten, regulieren; in gerader Richtung aufstellen; senden, schicken; hinwenden, hinlenken; zielen, werfen schießen; Richtung nehmen sich erstrecken; nach etwas einrichten, bestimmen, beurteilen'

    • > 16" nhd. dirigieren 'eine musikalische Aufführung leiten'

    • lat. dīrēctio 'Richtung; Gerechtigkeit, Aufrichtigkeit'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2014

Aktuell: 07.04.2016