Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Evangelium

nhd. 'gute Nachricht'

Email:

 

 
  • japhet. *ƕes- 'gut'

    • idg. *esús 'gut'

      • griech. Adv. εὐ- eu- 'gut'

  • + adam. > noach. *ƕaдa- 'Hand, geben; Fuß, gehen'

    • japhet. *ḫëƺ- 'treiben, schwingen'

      • idg. *ḫëƺ- 'treiben, jagen, schwingen'

        • griech. ἄγγελος ángelos 'Bote'

          • ἀγγελία angelía 'Nachricht, Botschaft, Verkündigung, Gebot, Befehl'

  • = griech. εὐαγγέλιον euangélion 'gute Nachricht (z. B. von einem Sieg)'

    • biblisch 'die Botschaft > Verkündigung Jesu' > (Titel der ersten) Lebensbeschreibung Jesu'
      agriech. [ɛwaŋ'gɛlion], nicht [ɔiʔaŋ'ge:ḷion], ngriech. [ɛva-]

      • lat. evangelium > nhd. Evangelium 'die Botschaft Jesu; ein biblisches Buch'

    • griech. εὐαγγελικός euangelikós 'wie im Evangelium'

      • > lat. evangelicus 'wie im Evangelium'

        • > nhd. evangelisch 'wie im Evangelium'

          • > kath. 'nach den Vorschriften der Evangelien'

          • > luth. 'dem Evangelium, der Bibel gemäß'

            • > 'reformatorisch' > 'protestantisch, lutherisch'
              Selbstbezeichnung der süddeutschen Lutheraner. Die Calvinisten nennen sich "reformiert", die süddeutschen Calvinisten auch "protestantisch".

        • > engl. evangelic 'evangelisch'

        • nlat. evangelicalis 'wie im Evangelium'

          • > engl. evangelical (ursprünglich 'evangelisch'), heute 'bibeltreu'

            • > nhd. evangelikal 'protestantisch bibeltreu', nicht 'liberal'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 18.12.2012 | 10.12.2013

Kreuzdenker, Begriffe: Glaubensgemeinschaften

 

Datum: 2012

Aktuell: 07.04.2016