Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Gurke

nhd. 'eine Frucht'

Email:

 

 
  • noach. (Präposition, Negation)

    • Schwundstufe n̥-, Wortnegation

      • griech. ἀ-, ν- a-, an-

  • + noach. *ƕ¤r¤ƕ- 'Licht, natürlicher Zeitabschnitt, Sonne, Mond'

    • >> griech. ὥρα hṓra 'natürlicher Zeitabschnitt'

  • = griech. ἄωρος áōros 'unzeitig, unreif' J

    • mgriech. ἄγουρος áḡuros 'grün, unreife' (Früchte)

      • ngriech. ἀγγούρι aⁿgúri 'Gurke'

      • apoln. ogurek (poln. ogórek) 'Gurke'

        • > ca. 1500 omd. > nhd. Gurke 'eine Frucht'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach Pfeifer 487 f

J = JaSei 257

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 16.09.2008 | 11.09.2012 | 30.10.2012

Begriffe Kürbisgewächse

 

Datum: 2012

Aktuell: 07.04.2016