Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Kompass

nhd. 'Hilfsmittel zur Richtungsbestimmung'

Email:

 

 
  • adam. *ƕaжa- 'Hand, geben; Fuß, gehen'

    • adam. *heϫ- 'laufen, treiben, Wasser'

      • noach. *eѯ- 'laufen lassen, treiben'

        • japhet. *eƺs 'austreibend, begleitend' > Präposition

          • idg. *ẖƺsó(m) 'zusammen mit'

            • *cso(m)

              • widg. *kom

                • lat. cum, com-, con-

  • + japhet. *śpʰëτ- 'ziehen, spannen'

    • lat. pătēre 'offen stehen, zugänglich sein, sich erstrecken, sich ausdehnen, bloßgestellt sein, offenbar sein'

      • lat. Nasalpräsens pandĕre 'auseinanderbreiten, ausspannen, ausstrecken; trocknen; öffnen; (Weg) bahnen, kundtun'

        • PPP păssus 'ausgebreitet' > păssus 'Schritt, Tritt, Fuß, Klafter (1,50 m)'

  • = roman. 2095

    • compasso 'Stechzirkel' als Teil des Navigationsbestecks'
      mit dessen "Schrittweite" Längen gemessen und übertragen werden
      Übertragung auf den Kompass wohl über die Bedeutung 'Kreissegment' der Windrose.

      anders: nlat. compassus ('gemeinsamer Schritt >) Bitte eines Gerichts um Amtshilfe'

      • fnhd. 15" compas 'Bitte um Amtshilfe' 2,632

    • compassare 'abzirkeln'

      • it. compassare 'mit dem Zirkel messen'

      • afrz. 11m" compasser 'messen, regeln' 126

        • frz. compasser 'abzirkeln, genau überlegen, einrichten' 194

      • prov. compasar 'abzirkeln' 86

      • span. compasar 'abzirkeln, abmessen' 149

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 13.05.2014 | 20.05.2013

 

Datum: 2014

Aktuell: 11.10.2016