Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Konfession

nhd. 'Bekenntnis'

Email:

 

 
  • noach. > japhet. *ʙa- (einfachste Lautäußerung)


  • lat. fătēri 'bekennen: gestehen, einräumen, zugeben; zu erkennen geben, beurkunden, offenbaren, verraten' 1,2698

    • cōn-fĭtēri 'eingestehen, zu erkennen geben' 1,1452; mlat. auch 'beichten, ja sagen, preisen, danken' 78

      • cōn-fessio 'Eingeständnis, Bekenntnis, Anerkennung einer Tatsache' 1,1442; mlat. 'Glaubensbekenntnis, Beichte, Lobpreis, Grab eines Bekenners = Märtyrers' 78

        • > nhd. Konfession 'Darstellung der Glaubenslehre; spezielle Art von Christentum; Unterordnung von Religion'

          • konfessionell 'die Konfessionen betreffend, evangelisch oder katholisch'

          • konfessionslos 'keiner Weltanschauungsgemeinschaft angehörig'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe: Glaubensgemeinschaften4 | Sprachecke 10.12.2013

 

Datum: 2013

Aktuell: 07.04.2016