Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Kostüm

'traditionelle Tracht, Verkleidung, Damenrock mit Jacke'

Email:

 

 
  • japhet. *še (Pronomen)

    • japhet. *sëʊe- 'eigen'

      • Schwundstufe *sʊē-

        • lat. suē(scĕ)re 'gewohnt sein'

          • lat. cōn-suētūdō 'Gewohnheit'


  • romanisch !consuetudine, statt dessen *consuetumine
    vgl. costura 'Naht' < *consutura M2179
    und port. mansedume 'Sanftmut' < *ma
    nsuetumine statt !mansuetudine Diez 111

    • roman. *costume 'Gewohnheit'

      • it. costuma 'Sitte, Brauch, Kostüm'

        • > frz. costume 'Tracht, Kleidung (für einen bestimmten Zweck), Amtstracht, (Pl.) Sitten'

          • > nhd. 17" Kostüm 'Tracht, Verkleidung, Damenrock mit Jacke'

          • > engl.

            • custom 'Sitte, Brauch, Gewohnheit'

            • costume 'Tracht, Kostüm'

      • frz. coutume  'Gewohnheit, Gewohnheitsrecht, Weistum'

 

Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

ML = Meyer-lübke, Roman. Etym. Wb.

Diez = Etymologisches Wörterbuch der romanischen Sprachen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 14.02.2012

Begriffe Kleider

 

Datum: 2012

Aktuell: 16.04.2017