Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Kreatur

nhd. 'Geschöpf'

Email:

 

 
  • noach. *жer- 'wachsen lassen, säen'

    • japhet. *cer- 'wachsen, wachsen lassen, nähren' 577

      • lat. 270ff

        • >> Ceres, Göttin des Wachstums

        • inchoativ: crēscĕre / crēvi / crētus 'wachsen, entstehen, werden zu; heranwachsen, zunehmen, größer werden, sich steigern'

        • kausativ: creare 'erschaffen, hervorbringen (auch Nachkommen); verursachen, bewirken; (Beamte) wählen'

          • lat. creātūra 'Schöpfung, Geschöpf'

            • > mhd. crēatūr(e) 'Geschöpf' 1,1713

              • nhd. Kreatur 'Geschöpf Gottes', pejorativ: 'armseliger Mensch; willenloses Werkzeug eines anderen'

      • >> Hirse

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2015

Aktuell: 13.10.2016