Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Lokomotive

nhd. 'Zugmaschine für Schienenfahrzeuge'

Email:

 

 
  • lat.

    • locus 'Ort'

    • + motivus 'zur Bewegung geeignet, beweglich' =


  • engl. locomotive 16a" 'Beweg...', 16m" 'sich fortbewegend', 1814 'aus eigener Kraft beweglich';

    1814 locomotive engine 'Zugmaschine für Schienenfahrzeuge', kurz 1829 locomotive

  • nhd. 16m" Locomotiv 'Bewegkraft', 1844 Lokomotive 'Zugmaschine für Schienenfahrzeuge', kurz 1931 Lok

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe:  Fahrzeuge

 

Datum: 2017

Aktuell: 29.09.2017