Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

 Mannequin

'Vorführdame'

Email:

Δ Diminutiv

Gliederpuppe: Figur mit beweglichen Gliedern als Modell für Künstler

Schneiderpuppe: menschlicher Figur, an der der Schneider die Stoffteile zusammenfügt

 

 
  • adam. *hʍëл- 'Mann, Mensch'

    • noach. *ḫmeл- 'Mann, Mensch, Volksgenosse'

      • noach. *ḫman- 'Mann, Mensch' D

        • idg. *ḫmánʊ- Mensch'

          • germ. Mannus 'Adam'


  • anl., mnl. 9" man 'Mann, Mensch'

    • Δ|mnl. 12e" mannekīn 'Männchen'

      • > frz. 14" mannequin 'Figur', 16b" 'Gliederpuppe', 18° 'charakterloser Mensch; Schneiderpuppe', 18a" 'Mann, der...', 18m" 'Frau, die Mode vorführt'

        • > engl. mannequin 19° 'Vorführer', 19a" 'Schaufensterpuppe'

      • > engl. 15m" manikin 'Gliederpuppe'

      • > nhd. 17e" Mannequin 'Abbildung eines Menschen, der Mode trägt', 19a" 'Vorführerin'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 09.06.2015

 

Datum: 2015

Aktuell: 07.04.2016