Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

massieren

nhd. 'die Körperoberfläche mit den Händen traktieren'

Email:

 

 
  • sem. *m-š- 'tasten, streichen'

    • hbr.

      • מוש mûš, hámîš 'betasten' 409

      • משש mōš, hámeš 'betasten' 474

    • jaram. משא məšâ 'betasten, abwaschen' W256

    • arab. مس massa 'berühren, tangieren; antasten, Unglück: treffen; Umstände: erfordern; māssa 'berühren, anstoßen' 422

      • > frz. 17b" masser 'massieren, masturbieren, stoßen'

        • > nhd. massieren 'die Körperoberfläche mit den Händen traktieren'

      • semit. *m-š-ḥ 'reiben'

        • hbr. משח mášôªḥ 'bestreichen, salben' 467

        • arab. مسح masaḥa 'wischen, putzen, einreiben, salben', مسح masḥ 'Abwischen, Salbung',

        • مسحة masḥa 'Salbung, Ölung, Anstrich, Spur' 425f

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

 

Datum: 2014

Aktuell: 07.04.2016