Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Nomen

nhd. 'deklinierbares Wort'

Email:

 

 
  • lat. nōmen 'Name, Titel; deklinierbares Wort; der bezeichnete Gegenstand; Ruhm; Rubrik, Vorwand; Schuldforderung' 2,1180ff

    • > nhd. 19" Nomen 'Substantiv (und Adjektiv)

      • > 19b" LÜ Namenwort 'Substantiv'

    • lat. nōminālis 'zum Namen gehörig, Tag des Namensgebung' 2,1183

      • > nhd. 17b" nominal (heute:) 'das Nomen betreffend, dem Nennwert nach' D

        • nhd. 18a" nominell 'dem Namen nach, angeblich' 929 

    • lat. nōmināre 'heißen, nennen, namentlich erwähnen, rühmen, nominieren, anklagen' 2,1184f

      • > nhd. 17"a nominieren 'für eine Liste vorschlagen' 929

      • lat. nōminātīvus 'Nenn...' 2,113

        • lat. cāsus nōminātīvus 'Nennfall, mit dem ein Wort angeführt wird' 2,1183

          LÜ < griech. πτῶσις ὀνομαστκή ptôsis onomastikḗ 'Nennfall' 1164

          • > nhd. 16e" Nominativ '1. Fall' 929

    • span. nombre 'Name'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe Grammatik: Nomen

 

 

Datum: 2013

Aktuell: 07.04.2016