Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Orakel

nhd. 'geheimnisvolle Weissagung'

Email:

 

 
  • noach. *ër- 'sprechen'

    • afroas. D

      • sem. *ʔ-r-r 'verfluchen'

        • hbr. ארר árôr 'mit einem Fluch belegen' 1,88

        • osem. arratu 'Fluch' 158

      • ägypt. *wr- > w3r 'verwünschen' #
        fehlt bei Erman und Hanig

    • japhet. *ër- 'sprechen' 781

      • heth.

        • arā- 'anbeten, verehren'

        • ariıa- 'das Orakel fragen'

      • griech. 202 f

        • ἀρά ará 'Gebet; Verwünschung, Fluch'

        • ἀρᾶσθαι arâstʰai 'beten, jem. Gutes / Böses wünschen'

      • italisch

        • lat.

          • ōrāre 'sprechen; öffentlich reden, bes. vor Gericht; verhandeln; ansprechen, ersuchen, bitten, beten' 2,1404

            • > fnhd. oriren 'beten' 171

              • > nhd. Dialekt oren > wjidd. oren 'beten'

          • ōrāculum 'Spruch, Weissagung, Orakel' 2,1384

            • > nhd. Orakel 'geheimnisvolle Weissagung'

        • osk. urust 'wird gesprochen haben' 416

    • slaw. 2,274

      • russ. орать oráť 'schreien, brüllen, grölen' 419

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

Begriffe Prophet | Sprachecke 18.03.2014

 

Datum: 2014

Aktuell: 07.04.2016