Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Plazenta

lat. 'Mutterkuchen'

Email:

 

 
  • japhet. *pël- 'flach'

    • idg. *pëlḫɢ- 'breit und flach'

      • griech. Part. πλακοῦς plakoûs, Gen. πλακοῦντος plakoûntos 'flacher Kuchen'

        • > lat. placenta 'Kuchen' S

          bes. 'Käsetorte'


  • rum. placintă 'Fladen V, Art Pfannkuchen M, Pastete'
    keine weiteren romanischen Abkömmlinge

    • > russ. плацинда placínda 'süßer Fladen' V

    • > ung. palacsinta 'Pfannkuchen'

      • > tschech. palačinka 'Pfannkuchen'

        • > nhd. Palatschinke 'dünner zusammengerollter Pfannkuchen' Kl

  • nlat. 15" placenta 'Mutterkuchen'

    • > 18" nhd. Plazenta 'Verbindungsorgan zwischen Embryo und Mutterleib'

  • nicht hierher: Platz 'Kuchen'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

Pokorny 631

Hofmann 273

Sleumer 114

Vasmer 2,387

Kluge 2002

Meyer-lübke  6556

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion Platz 'Kuchen'

 

Datum: 2012

Aktuell: 16.04.2017