Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Präsens

nhd. 'grammatische Gegenwart'

Email:

 

 
  • lat. prae Präp. 'vor; im Vergleich zu; vor lauter'; prae- voran, voraus; vorn, an der Spitze; vorbei, vorzeitig; überaus, sehr'

  • + -sēns 'seiend'

    = praesēns 'gegenwärtig: anwesend, selbst, leibhaftig; jetzig, derzeitig, augenblicklich; dringend; schnell wirkend; imstande zu; gnädig, hilfreich; entschlossen, unerschrocken; augenscheinlich, offensichtlich'

    • tempus praesens 'grammatische Gegenwart'

      • > nhd. 1767 Präsens 'grammatische Gegenwart'

      • > nhd. 1654 präsent 'anwesend'


  • lat. 709

    • praesĕntĭā 'Gegenwart, Anwesenheit; Eindruck, Wirkung'

      • > mhd. prēsenz(ie) 'Geld für die Anwesenheit'

        • nhd. 1521 Präsenz 'Anwesenheit'

    • praesĕntĭă 'erlebte Gegenwart, gegenwärtige Lage, Ereignisse der Gegenwart'

    • praesĕntāre 'zeigen, schenken'

      • > mhd. prēsentieren 'schenken; für ein Amt vorschlagen; refl. sich zeigen mit'

        • nhd. präsentieren 1597 'schenken', 1652 'Waffe richten auf', 1659 'die Waffe zeremoniell zeigen', refl. 1609 'sich vorstellen', 1647 'sich zeigen' 1631 'sich dem Feind zeigen', 1632 'sich einem Kampf stellen'

      • afrz. 1170 present 'Geschenk' 511

        • > mhd. 13° prēsant, prēsent 'Geschenk'

          • nhd. 1597 Präsent 'Geschenk'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Grammatische Ausdrücke des Verbs

Sprachecke 04.12.2007

 

Datum: 2017

Aktuell: 16.02.2018