Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Schach

nhd. 'ein Brettspiel'

Email:

 

 
  • noach. *kẏt- 'Hülle'

    • noach. *kåta 'Obdach'

      • japhet. *köt- 'Obdach' 586f

        • *köťëẖı- 'siedeln, erwerben' 626

          • 'erwerben > besitzen > herrschen'

            • awest. 542ff

              • xšāy- 'herrschen; vermögen'

              • xšāyaϑiya- 'im Besitz der Herrschergewalt; Herrscher, König'

              • apers. ḫšāyaþiya 'König' 126

                • pers. 726ff

                  • šāh شاه 'König... > eine Schachfigur'



  • afrz. 10b" eschec, eschac 'Beute, Fang; Schlacht'; Pl. 10b" 'Schachspiel', 11b" 'Schachfiguren'; Sg. 11m" 'Warnruf', 12a" Hindernis, Misserfolg' [1]  

    • frz. échec 'Schach'

    • > mengl. 13° chek 'Warnruf; Angriff, Schadensfall'
      Das Engl. hatte offenbar keine Entsprechung für germ. *skēkuż.

      • engl. check 14e" 'Schach bieten, festsetzen, blockieren', 16a" 'unter Kontrolle haben, kontrollieren'

        • > nhd. checken 'an Hand einer Liste prüfen, ob alles stimmt'

    • (frz. Pl.) > mengl. 12" ches 'Schachspiel, Schachbrett'

      • engl. chess 'Schachspiel' 112

  • mnd. schāk, -a- 'Schachbrett, Schach' 318

  • mnl. scaec (= ā) 'Schachbrett, Schachfiguren, Warnruf'

  • mhd. schāch 'König im Schachspiel, Schachbrett, ‑spiel; Warnruf' 2,621

  • > mlat. scacci 'Schachspiel'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

[1] Godefroy, comp., 243, CNRTL

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion

Begriffe: Schachfiguren | Spiele

schachmatt

 

Datum: 2005 / 15

Aktuell: 07.04.2016