Diskussion Sesam

Befund

  • hurr. šumišumi 'Sesam'

  • heth. šam(m)am(m)a- 'Sesam'

  • akk. šamaššammū 'Sesam' #

  • mhbr. שמשום šumšôm 'Sesam' W429

  • aram. שמשמא šumšəmâ 'Sesam' W429

  • arab. سمسم simsim 'Sesam' #234

  • ägypt. šmšmt 'eine Pflanze (Hanf?) #824

  • vgriech. *samsamon > griech. σήσαμον sḗsamon, dor. σάσαμον sāsamon, lakon. σααμον sāsamon 'Sesam' #311

  • > lat. sēsamum 'Sesam' #2,2635

  • > nhd. 14" Sesam 'eine Ölfrucht' #

Theorien

  • x

Diskussion

  • offensichtlich ein reduplizierender Pflanzenname

  • als 'Ölpflanze zu semit. *šamnu 'Öl, Fett'

    • Dann wäre akk. šamaššammū 'Sesam' < *šaman-šammū

  • Die ägypt. Bedeutung 'Hanf' warnt aber vor einer voreiligen Zuordnung.

  • Aber wurde Sesam als Ölfrucht angebaut? Oder nicht eher als essbare Samen?

  • Alternativen:

    • sum. Pflanzenname še-mar 'eine Pflanze; Art Gerste' ePSD

    • ein hurr. Wort: šumišumi 'Sesam' zu šumu- 'Hand'

Erklärung

  • < hurr. 'Handpflanze', zuerst wohl vom 'Hanf'

zurück

 

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Email:

Aktuell: 16.02.2018