Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Veilchen

nhd. 'eine Blume'

Email:

 

 
  • japhet. *ʊėd- 'Licht, sehen'

    • japhet. *c-ʊy- 'leuchten'

    • idg. *ʊio- 'Veilchen'

      • griech. ἴον íon 'Veilchen'

      • lat. vĭŏla 'Veilchen'

        • afrz., frz. violet 'Veilchen, veilchenfarben'

          • > um 1300 mhd. violet > nhd. violett 'veilchenfarben'

        • ahd. fīol(e) 'Veilchen'

          • änhd. Veiel, 1570 Diminutiv Veilchen 'eine Blume'

    • idg. *ʊyt- 'Färberpflanze'

      • griech. ἰσάτις isátis 'Färberwaid'

      • lat. vitrum 'Färberwaid, Glas'

      • germ. *waidsa 'Färberwaid'

        • got. wisdil- 'Färberwaid'

        • ahd. weit 'Färberwaid'

          • nhd. Waid, Färberwaid 'eine Farbpflanze'

      • vslaw. *kʊyt- 'leuchtend, Blume'

        • aruss., abulg. цвѣтъ cvētŭ 'Blume'

          • russ. чвет cvet 'Blüte, Farbe'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 17.04.2012

 

Datum: 2010

Aktuell: 16.04.2017