Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

Ziffer

nhd. 'Zahlzeichen'

Email:

 

 
  • aind. शून्य śūnyá 'leer; Leere, Nichtsein von, Nichts'
    < japhet. *cün- 'leer'

    • Name des Zahlzeichens 'Null'

    • Lehnübersetzung: arab. صفر ṣifr 'leer, Null'
      keine erkennbare sem. Etymologie. Diskussion

      • > 11/12" mlat. cifra 'Null'

        • afrz. cifre 'Null'

          • 13e" fnhd. zifer 'arabisches Zahlzeichen (= 1 2 3 :: teutsche zalen = I V X), Null, Nummer'

            • änhd. Ziffer 'Null' (> Null), 'Zahlzeichen', 'Geheimschrift' (> Chiffre)'

              • nhd. Ziffer 'Zahlzeichen'

              • nhd. entziffern 'eine Geheimschrift dechiffrieren, schwer Lesbares zu erkennen suchen'

        • it.

          • cifra [tʃ-] 'arabisches Zahlzeichen'

            • > frz. chiffre [ʃ-] 'Zahlzeichen, Anzahl, Geheimschrift, Namenszeichen, Warenzeichen'

              • > 17" nhd. Chiffre 'Geheimzeichen,

                -schrift, Kennwort'

          • 14" Lehnübersetzung nulla > nhd. Null

        • > A12" mlat. (Leonardo Fibonacci) zephirum ('Westwind', Lehnbedeutung) 'Null'

          • > it. 1491 zero 'Null'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

ML = Meyer-lübke

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Pfeifer, Etym. Wb. des Deutschen | Raja Tazi, Arabismen im Deutschen 134 ff

Zahlzeichen und Ziffern | Begriffe Mathematik

Sprachecke: 23.06.2005 | 30.06.2005 | 10.01.2012 | 17.01.2012 | 24.01.2012

 

Datum: 2011

Aktuell: 16.04.2017