Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

lassen

xxx

Email:

ablassen

belassen

erlassen

nachlassen

verlassen

 

 
  • noach. *ʁëḫ- 'lassen'

    • japhet. *leḫi- 'kraftlos werden: nachlassen, müde sein' 666

      • japhet. *lēd- 'kraftlos werden'


  • germ. *lētan 'kraftlos werden, nicht festhalten'

    • got. letan 'lassen, zulassen, von sich lassen, überlassen, zurücklassen' 447

    • anord. láta 'lassen, zulassen; bewirken, veranlassen; an / weg von einer Stelle kommen lassen; (Schiff) wegfahren, fahren nach; verlieren, einbüßen; hergeben, abtreten, preisgeben, aufgeben, ablassen von; verlieren, einbüßen, nicht gewinnen; sich benehmen / aufführen; tönen, schreien; sich äußern; sagen, äußern, erklären; ausgeben für, einschätzen als' 363

    • aengl. lǽtan 'lassen, erlauben, dulden; (Zustand, Ort) belassen'

    • afries. lēta 'lassen, unterlassen, erlassen, hinterlassen' 65

    • and. lātan 'lassen, verlassen, zurücklassen; auslassen, -nehmen; bewenden / bleiben lassen; zulassen' 45

    • ahd. lāzan 'lassen, zulassen, kommen / aufkommen lassen, heranlassen, hinterlassen, zurücklassen, verlassen, aufgeben, überlassen, unterlassen, freilassen, gehen lassen, gestatten' 213

      • nhd. lassen 'bewirken, veranlassen; gestatten; nicht tun, unterlassen; nicht verändern, belassen; an einem Ort abgeben; überlassen, weggeben, verlieren'

    Ableitungen:

    • *afa-lētan 'ablassen'

      • got. afletan 'entlassen; verlassen, zurücklassen; erlassen, vergeben; überlassen; vernachlässigen' 419

      • anord. afláta 'aufhören, ablassen von' 8

      • aengl. oflǽtan 'aufgeben, verlassen; ausfließen lassen'

      • ahd. oblāzan 'erlassen, vergeben' 250

    • *bi-lētan 'belassen'

      • ahd. bilāzan 'vergeben, verzeihen; befreien, erlösen' 28

        • mhd. be-lāzen 'unterlassen, erlassen, überlassen'

    • *fra-lētan 'verlassen'

      • got. fraletan 'freilassen, entlassen; vergeben, erlassen; unterlassen; gestatten; hinablassen' 396

    • *fur-lētan 'verlassen'

      • anord. fyrirláta 'verlassen; vernachlässigen, aufgeben, verwerfen; nachgeben, zurückweichen; vergeben, verzeihen' 174

      • aengl. forlǽtan 'erlauben; verlassen'

      • and. farlātan 'verlassen, aufgeben, unterlassen, entlassen; übertreten, verlieren, vermeiden 45

      • ahd. firlāzan 'verlassen, zurücklassen, aufgeben, fortschicken, lassen, überlassen, unterlassen, sich abwenden von, ausliefern, freilassen, losmachen, erlassen, vorgeben, erlauben, zulassen, nicht tun, vertun, hinterlassen, auslassen, weglassen, nicht erfüllen, im Stich lassen, loslassen, unberücksichtigt lassen, belassen; sich verlassen auf, sich überlassen' 78

        • firlāznessi 'Befreiung, Vergebung' 78

        • mhd. verlāzen 'loslassen, entlassen; verlieren; freilassen; anbefehlen; verzeihen; zulassen, gestatten; überlassen, übergeben, übertragen, anvertrauen, anheimstellen; verpachten; übriglassen; zurücklassen, hinterlassen; unterlassen, aufgeben; enden; zu Ende bringen, vereinbaren; sich vertrauend hingeben'

          • verlāz 'Nachlässigkeit, Untätigkeit'

          • nhd. verlassen 'weggehen, im Stich lassen', refl. 'vertrauen'

            • Verlass 'Vertrauensbasis'

    • *nēƕ-lētan 'nachlassen'

      • mhd. nāchlāzen 'verlassen, aufgeben'

        • nhd. verlassen 'nachlassen 'schwächer, geringer werden; Gespanntes lockern; (Preis) herabsetzen; (Schuld, Strafe) erlassen; (neg.) weiter verfolgen'

          • Nachlass 'Hinterlassenschaft, Preisermäßigung, Straferminderung'

    • *uż-lētan 'erlassen'

      • ahd. irlāzan 'unterlassen, befreien' 186

        • urlāz 'Nachlass, Vergebung' 186

        • mhd. er-lāzen 'jem. frei machen von, auseinandergehen, sich enthalten von, unterlassen, (Wasser) lassen'

        • nhd. erlassen 'amtlich verfügen; einer Verpflichtung entbinden'

          • Erlass 'amtliche Verfügung; Entbindung von einer Verpflichtung'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2017

Aktuell: 29.05.2017