Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

sin-

germ. Vorsilbe

Email:

 

 
  • Befund:

    • 'zusammen'

      • ahd. sina-ferahtōn 'zusammendrängen, zusammenscharen'

      • 'verheiratet'

        • aengl. sin-cipe 'Heirat, Ehepaar'

        • ahd., and. sin-hīwun 'Ehegatten'

          • afries. sin-hīgen 'Ehegatten'

          • aengl. sin-híwan 'Ehepaar'

        • aengl. sin-rǽden 'Heirat'

      • 'rund'

        • mhd. sin-hol 'hohl und rund'

        • aengl. sin-tryndel 'rund'

        • ahd. sin-wel, mhd. sin-wel 'rund'

          • and. sin-well 'rund'

          • aengl. sine-wealt 'rund, hohl'

        • ahd. sin-welb 'rund'

        • ahd. sin-werbal 'rund'

          • aengl. sin-hwyrfel 'rund'

        • ahd. sin-werf 'rund'

    • 'immer' (lässt sich nicht klar von der einfachen Verstärkung unterscheiden)

      • aengl. sin-byrnende 'immer brennend'

      • aengl. sin-dréam 'ewige Freude'

      • aengl. sin-ðyrstende 'ewig durstig'

      • aengl. sin-gál 'immer, fortwährend'

      • ahd. sin-gruona, mhd. sin-grüene 'Immergrün'

        • mnd. sin-grone 'Immergrün'

        • aengl. sin-gréne 'Immergrün; roh (Gemüse)'

      • aengl. sin-caldu 'immer kalt'

      • mnd. sin-kal(e) 'bleibende Kahlheit'

        • afries. sin-kaele 'bleibende Kahlheit'

      • and. sin-līf 'ewiges Leben'

      • and. sin-nahti 'ewige Nacht'

        • aengl. sin-nyht 'ewige Nacht'

      • and. sin-skōni 'ewige Schönheit'

      • aengl. sin-sorg 'dauernde Sorge'

      • got. sin-teino 'immer', sin-teins 'täglich'

      • aengl. sin-wrænnes 'dauernde Geilheit'

    • verstärkend

      • aengl. sin-dolh 'Wunde'

      • ahd. sin-(t)-fluot 'große Flut'

      • aengl. sin-fréa 'Oberherr, Ehemann'

      • anord. sin-gjarn 'selbstsüchtig, habgierig, geizig'

      • aengl. sin-grim 'wütend'

      • aengl. sin-here 'großes Heer'

      • afries. sin-hêra 'Herr'

      • aengl. sin-snǽd 'großes Stück'

      • and. sin-weldi 'großer Wald'

    • negierend

      • mhd. sin-gevüre 'Ungebühr, Nachteil'

    • nicht hierher

      • ahd. sin-wurz 'Zaunrübe' (zu sēi- 'binden', germ *sinwa 'Sehne) P892 f

      • mhd. sintvarwe = sīdevarwe 'Seidenfarbe, Krokus'

      • Sintflut

  • Deutung:

    • wohl identisch mit der idg. Präposition *cso(m) 'mit'

 

Sonderzeichen

Abkürzungen

Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 01.02.2011

 

 

Datum: 2011

Aktuell: 07.04.2016