Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

swein

ahd. Schweinehirt, Knecht'

Email:

 

 
  • noach. *së (Funktionswort)

    • japhet. *še (Pronomen)

      • idg. *sʊo-inos 'Angehöriger'


  • germ. *swainaż 'Bursche'

    • anord. sveinn 'Junge, Diener, Knappe' 624

      • schwed. sven 'Bursche, Jüngling, Edelknabe' 429

      • > PN Sven

      • >|mengl. swein, swain 'Knabe, Knappe, Diener'

        • äengl. swain 'Bauer, Schäfer' 791, heute
          'Bauernbursche; Verehrer, Liebhaber'

    • aengl. swán 'Bursche, Mann, Krieger; Hirte, Schweinehirt, Bauer' 329

    • and. swên 'Schweinehirt' 73

    • ahd. swein 'Schweinehirt, Knecht' 310

  • lit. svainis 'Schwager, svainė 'Schwägerin' 546

  • lett. svainis 'Schwager', svaine 'Schwägerin' 210 

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 05.07.2016

 

Datum: 2016

Aktuell: 30.06.2016