Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

dictator

lat. 'römischer Staatschef in Notzeiten'

Email:

 

 
  • adam. ėκ- 'sehen, zeigen'

    • noach.| *τyκ- 'sehen, sehen lassen'

      • japhet. > idg. *dyc- 'sehen lassen' 188

        • lat. dīcĕre 'weisen, sagen, bestimmen, nennen, ernennen, vortragen, reden, sich verteidigen, besingen, schriftlich darstellen, zusagen, vorhersagen', Pass. 'genannt werden, heißen' 327

          • roman. dire 'sagen'

          • lat. dictum 'Gesagtes: 'Aussage, Äußerung, Ausspruch, Spruch, Versprechen, Befehl'

            • lat. dictāre 'oft nennen, vorhersagen, diktieren, verfassen'

              • > nhd. diktieren 'vorsprechen, was geschrieben werden soll; einen Vertragstext aufzwingen'

              • lat. dictātōr 'römischer Staatschef in Notzeiten oder Sonderbeauftragter'

                • > nhd. Diktator 'Staatschef, der ohne die verfassungsmäßigen Organe selbstherrlich regiert'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 08.02.2011

 

Datum: 2011

Aktuell: 27.03.2017