Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

fĭngĕre

lat. 'formen, bilden, ersinnen'

Email:

 

 
  • japhet. *dʰëiƺʰ- 'kneten' 244f

    • ital. *fi(n)g- 'formen'

      • lat. fĭngĕre / fīgī / fĭctus 'formen, bilden, verfertigen; künstlerisch schaffen, darstellen; gestalten; bauen, machen; sich vorstellen / einbilden; erdichten, sich ausdenken; erheucheln, vorgeben; trügerisch verstellen; streicheln, sanft berühren; frisieren; zurechtmachen, einrichten, schmücken; machen zu; ausbilden, schulen; dressieren, zähmen; umbilden, umwandeln' 352

        • fĭctio 'Bildung, Gestaltung; Erdichtung, erdichtete Annahmen' 350

          • > 17a" nhd. Fiktion 'was nur in der Vorstellung existiert; dichterische  Erfindung'

        • fĭgūra 'Gestalt, Aussehen; Schönheit; Gebilde, Bild, Figur; Schatten eines Verstorbenen; Gestaltung, Beschaffenheit, Art und Weise; Redefigur, Wendung; Ironie; Urbild, Idee; Allegorie, Anspielung' 351

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 21.02.2016

 

Datum: 2017

Aktuell: 16.02.2017