Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

gaesum

lat. 'Wurfspieß'

Email:

   
  • japhet. *ƺʰei- 'heftig bewegen, werfen'

    • idg. ƺʰai-s- 'geworfener Stab'

      • aind. हेषस् hêṣas 'Wunde', vedisch 'Geschoss'

      • griech. χαῖος kʰaîos 'Hirtenstab'

      • gall.-lat. gaesum, griech. γαισόν gaisón 'Wurfspieß'
        griech. Bibel Jos 8,18; Judith 9,7

        • air. gae 'Speer, Penis, Wunde, Sonnenstrahl, Buchzeiger'

          • ir. ga 'Speer, Wurfpfeil, Landungshaken, Stich

      • germ. *gaiżaż 'Wurfspieß'

        •  > finn. keihäs 'Speer'

        • got. PN -gaisus

        • anord. géirr 'Spieß, Spitze, Horn des Amboß'

        • aengl. gár 'Wurfspieß, Wurfpfeil'

        • afries. gēr 'Speer'

        • and. gēr 'Speer'

        • ahd. gēr 'Wurfspieß, Dreizack'

          • historisierend

            • mhd. gēr 'Stoß und Wurfspieß mit breitem Eisen' :: Speer und Lanze

              • nhd.

                • Ger 'Stoß- und Wurfspieß'

                  • Gehre 'dreieckiges Stück, Zwickel'

                  • Gehren 'dreieckiges Grundstück'

                  • Gehrung 'Zuschnitt im Winkel von 45°'

    • idg. *ƺʰei-dʰ- 'spitzer Stock'

      • hbr. כידון kîdôn 'eine Philisterwaffe (Rhomphaia?)

      • aengl. gád 'spitzer Stock'

      • langobard. gaida 'Spitze'
        in der Rechtsformel "thingare in gaida et gisil" 'zu Spitze und Stab verleihen'

    • germ. *ḡïsil- 'Stab'

      • ahd. geisila 'Stecken, Peitsche'

        • nhd. Geißel 'Peitsche'

      • langobard. gisil 'Schaft einer Waffe'

      • nord- und oberhessisch (Alberus geissel, oberhess. Giššel) 'Deichsel'

      'Peitsche' und 'Deichsel' lassen sich zurückführen auf die Grundbedeutung 'Stab', die noch ahd. bezeugt ist.

nicht hierher: lat. hasta 'Schaft, Lanze'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

Holder 1,1517 ff

Pokorny 425

Pfeifer 429

Walde 331

nach oben

Übersicht

 

verwandt mit Geisel 'Leibbürge?

Sprachecke 25.09.2012

 

Datum: 2005

Aktuell: 09.11.2016