Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

lūna

lat. 'Mond'

Email:

 

 
  • noach. *lü- 'leuchten'

    • japhet. *lük- 'leuchten' P687

      Neubildung, um Mond und Monat unterscheiden zu können

      • idg. *louksnā 'Licht, Mond'

        • tochar. A lukśone (lyukśone), B läktsaunña 'das Leuchten, Licht'

        • awest. raoxšnā- 'Licht' B1489

        • lat. lūna 'Mond'

          • > mhd. lūne 'Mond, Mondphase, Veränderlichkeit, unzuverlässiges Glück, wechselnde Stimmung'

            • nhd. Laune 'augenblickliche Gemütsverfassung, spontaner Einfall'

        • mir. lúan 'Mond' DIL 223

        • apr. lauxnos 'Gestirne'

        • aslaw. луна luna 'Mond'

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

B = Bartholomae

P = Pokorny

 

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2012

Aktuell: 24.08.2017