Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

manus

lat. 'Hand'

Email:

 

 
  • noach., japhet., idg. *meλ 'Hand, greifen, begreifen'

    • verbal:

      • noach. *meњ- 'geistig erregt sein'

      • alban. merr 'nehmen, ergreifen, bekommen'

      • >> lat. merēre 'verdienen', merx 'Ware'

    • nominal

      • idg. *mer, Gen. *mənés 'Hand'

      • vgerm. *mṇtós, germ. *munðaż 'Hand, Treuhand, Brautpreis'

        • anord. mund 'Hand', mundr 'Brautpreis'

        • aengl. mund 'Handfläche; Treuhand, Obhut; Treuhänder, Vormund; Brautpreis'

        • ahd. munt 'Spanne; Obhut' 2,813ff

          • nhd. Mündel 'Person, die einen Vormund hat', mündig 'erwachsen, geschäftsfähig', unmündig 'nicht erwachsen, nicht geschäftsfähig', Vormund 'rechtlicher Vertreter eines nicht Geschäftsfähigen'

        • PN Daru-munðaż > Darmstadt

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2010

Aktuell: 24.07.2016