Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

penis

lat. 'Zeugungsglied'

Email:

 

 
  • adam. > noach. *ʙëш- 'Geschlechtsteil'

    • japhet. *pes- 'Zeugungsglied'

      • idg. *pésos 'Zeugungsglied'

        • aind. पसस् pásas 'Zeugungsglied'

        • griech. *pésos > πέος péos 'Zeugungsglied''

        • lat. *pesnis > pēnis 'Schwanz, Zeugungsglied'

        • pgerm. *peso 'Sehne'

          • mnl. pese 'Sehne'

          • mnd. pese 'Sehne', peserik 'Ochsenziemer'

          • ndt. Pēsel 'Zeugungsglied von Bulle, Hengst, Eber'

        • germanisch *fesliż 'Zeugungsglied'

          • mhd. visel, änhd. Fisel 'Zeugungsglied'

            • ndt. (Mecklenburg), Shess. fisseln 'fein regnen/ schneien'

          • ablautend *faslaż 'zum Zeugungsglied gehörig: Sperma, Leibesfrucht'

            • ahd. fasal 'Leibesfrucht'

              • ahd. fasalkalb,  mhd. vaselkalp, nhd. Faselkalb 'Kalb, das nicht geschlachtet, sondern aufgezogen wird'

              • mhd. vasel-muoter, nhd. Faselmutter 'Zuchtsau'

              • mhd. vasel-rint, -stier 'Zuchtbulle', -swîn 'junges Zuchtschwein'

              • nhd. Fasel-eber, -ochs, -rind 'das jeweilige Zuchttier'

              • nhd. Faselstall 'Stall, in dem die Zuchtbullen, -eber der Gemeinde gehalten werden'

            • aengl. fæsl(e) 'Nachkomme'

        • tschech. o-peska 'Vorhaut'

        • Ableitungen:

      • afroasisch *buč- (weibliche) Scham'

      • ural. *pać 'Zeugungsglied'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2009

Aktuell: 03.06.2016