Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

sors

lat. 'Los'

Email:

 

 
  • noach., japhet. *ʊër- 'wirklich; verbindlich sprechen' 1162

    • idg. *śʊër- 'vor Gericht sprechen' 1049

      • it. *śʊërts 'göttlicher Bescheid'


  • lat. 1070f

    • sors 'Losstäbchen, Lostäfelchen, Losorakel; Entscheidungshilfe beim Auswählen; Orakelspruch, Weissagung; das durchs Los zugeteilte Amt; Teil, Anteil; Schicksal, Bestimmung; Lebensstellung, Stand, Rang, Amt, Beruf; Art, Sorte, Kategorie; auf Zinsen geliehenes Kapital'

      • mfrz. sorte 'Art, Weise, Bedingung, Gattung, Typ, Eigenschaft, Anstand'

        • > 13" mnd. (Hanse) sorte 'Sorte, Qualität, Sortiment, Partie' 363

          • > 15" nhd. Sorte 'Art, Qualität, Handelsklasse; Devisen; Unterart von Kulturpflanzen'

    • sortiri 'losen, durch Los bestimmen / erhalten; durch Zufall erlangen, bekommen, gewinnen;  aussuchen, wählen, verschaffen'

      • 14e" nhd. Neubildung sortieren 'gruppieren'
        It. sortire und mfrz. sortir haben andere Bedeutungen.

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 21.07.2015

 

Datum: 2015

Aktuell: 07.04.2016