Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

vĕrtĕre

lat. 'wenden, drehen, kehren'

Email:

 

 
  • noach. *жëʁ-*čeʁ-, leniert *ʊëʁ- 'drehen, biegen, winden, wälzen'

    • noach. > japhet. *ʊër- 'drehen, biegen, winden' 1152

      • japhet. *ʊër-t- 'drehen, wenden' 1156

        • lat. vĕrtĕre / vĕrsi / vĕrsus (vŏr-) 'wenden, umdrehen, umkehren; hinwenden, hinlenken, richten auf; (Geld) zuwenden; jem. etw. zuschreiben, beimessen; ansehen als, auslegen deuten, behandeln, machen zu; abwenden; in die Flucht schlagen; verändern, verwandeln, wechseln, vertauschen; (Schriftstücke) übertragen, übersetzen; umwühlen; umstürzen; stürzen, zerrütten, verderben, zugrunde richten'. refl. 'sich umwenden / umdrehen, kreisen; sich hinwenden / zuwenden; ablaufen, ausschlagen, ausfallen; sich ändern / verwandeln, übergehen in, wechseln; beruhen auf, abhängen von; sich befinden / bewegen / tummeln; liegen in Richtung nach; (Zeit) verlaufen' 975


  • versio *Drehung, Wendung*; mlat. 'Drehgestell der Vorderachse' 614, '"umgekippter", verdorbener Wein; "Zuwendung", Erbteil' 1078

  • vĕrsus *Pflugwende* > 'Ackerfurche; Reihe, Linie; Zeile, Verszeile; Wendung im Tanz' (974)

    • >> nhd. Vers 'Gedichtzeile, Gedicht; Teil eines Kapitels (Bibel); Liedstrophe'

    • mlat.

      • *versalis 'wendend; zum Vers gehörig'
        vorausgesetzt in
        Adv. 1341 versaliter 'wechselhaft, unbeständig'

        • nhd. 1581 VersalBuchstaben, 17m" Versal 'Großbuchstabe'

        • 17m" Versalia, 19° Versalien 'Großbuchstaben'
          am Anfang einer Verszeile
          Begriffe: Schrift

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

Versalien sind Großbuchstaben.

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2016

Aktuell: 16.02.2018