Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

virer

frz. 'drehen, wenden'

Email:

 

 
  • noach. *жëʁ-*čeʁ-, leniert *ʊëʁ- 'drehen, biegen, winden, wälzen'

    • verkürzt: japhet. *ʊëi- 'drehen, biegen, winden'

      • idg. *ʊeir- 'Biegung'

        • heth. ú-i-ri 'Rosenkranz'

        • vgriech. *ʊeîris > griech. ἶρις îris 'Regenbogen'

          Diskussion

          Nicht hierher: die Götterbotin Iris

        • kelt. *veiros 'umgebogen, schief'

          • air. fíar 'schief'

            • ir. fíar 'schief, gebogen, diagonal, schräg, pervers'

            • gael. fiar 'schief, schräg, krumm, gekreuzt, gewunden, schwankend'

          • cymr. gŵyr 'schief, schräg, gebogen'

          • bret. gwar 'gebogen'

        • 'Armreif'

          • > lat. viriae, virolae 'ein Armschmuck' [1]

          • > germ. *wīra, *wêra 'Draht'

            • aengl. wír 'Draht, Verzierung aus Draht'

              • engl. wire 'Draht'

            • mnd. wire 'Eisendraht, dünner Eisen- oder Kupferstange'

            • ahd. wiera 'Krone, Schmuck aus Gold- oder Silberdraht'

        • > rom. virare 'drehen, wenden'

          • it. virare 'abdrehen, wenden'

          • prov. virar 'drehen, wenden, abwenden, ändern, sich drehen, sich umwenden'

          • span. virar 'drehen, wenden, die Kurve nehmen, abdrehen'

          • port. virar (um-) drehen, (um-) wenden

          • afrz. virer 'sich drehen, rotieren lassen'

            • frz. virer 'sich drehen, sich verändern, ein Fahrzeug wenden, Geld überweisen'

              • frz. environ 'um... herum'

                • fr. environnement 'Umwelt'

                  • engl. environment 'Umwelt'

          • rum. vira 'einbiegen, Schwenkung machen' (Lehnwort?)

          • > ngriech. βιράρειν virárin 'Anker, Last hieven' (mit einer Winde)

 

Sonderzeichen

Abkürzungen

Sie benötigen die Schriftarten ARIAL UNICODE MS


[1]  Plinius 33,39 habeant in lacertis iam quidem et viri, quod ex Dardanis venit - itaque et Dardanium vocabatur; viriolae Celtice dicuntur, viriae Celtiberice = (Goldne Ringe) tragen schon sogar die Männer an den Armen, eine Sitte, die von den Dardanern kommt,  daher nennt heißen sie auch Darnanium, auf Keltisch sagt man viriolae, auf Keltiberisch viriae.

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Diskussion | Begriff Umwelt

 

Datum: 2010

Aktuell: 07.04.2016