Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

maen

bret. 'Stein'

Email:

 

 
  • japhet. *śmy- 'hauen, abhauen, mit einem scharfen Werkzeug bearbeiten' 697; 968

    • kelt. *meinos 'Stein'

      • acymr. main, cymr. maen 'Stein' 271

      • corn. mēn 'Stein, isolierter Felsen' 54 

      • bret. maen 'Stein, Obstkern' 218 

    • kelt. *moinos 'Erz'

      • mir. méin 'Mineral, Erz; Metall(?)'

      • cymr. mwyn 'Erz, Erzgang' 287 

      • corn. mūn 'Erz, Metall, Mineral' 66 


  • Ableitungen:

    • 'Bergwerk'

      • cymr. mwynglawdd 'Bergwerk' 287

      • corn. mengleth 'Steinbruch' 64 

      • bret. mengleuz 'Steinbruch, Bergwerk' 227

      • afrz. mine 'Bergwerk'

        • frz. mine 'Bergwerk, unterirdischer Gang zum Untergraben von Festungsanlagen > Sprengladung; Teil des Schreibstifts'

          • > nhd. Mine 15" 'Sprengladung', 16" 'Bergwerk', 18" 'in Holz gebetteter Schreibstift', 19" 'Tintenröhrchen im Kugelschreiber' 878

    • 'Megalith'

      • cymr.

        • cromlech 'Megalithgrab' 95 

        • maen hir 'langer Stein' e-c196 

      • corn. 64 

        • cromlegh 'Dolmen, Steinkreis' 21 

          hȳrven 'langer Stein'

        • menhȳr 'langer Stein'

      • bret.

        • maen-hir 'langer Stein' 218 

          • > nhd. Menhir 'Hinkelstein'

        • taol-vaenn 'Steintisch' 340

          • > nhd. Dolmen 'Hünengrab'

        • *peul-vaen > peulvan 'Steinsäule' 264 

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

 

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Sprachecke 06.02.2007

 

Datum: 2016

Aktuell: 19.08.2016