Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

plaide

gael. 'Wolldecke'

Email:

 

 
  • japhet. *κëʁ- 'stapeln, decken'

    • japhet. ëlëḫ- 'stapeln, aufeinander legen, hinlegen, breiten' 599

      • idg. *ǩlādis 'ausgebreitete Decke'

        • brit. *plādis 'Wolldecke'

          • cymr. plod 'Wolldecke'

          • > gael. plaide, ir. ploid, pluid 'Wolldecke'

            • > mit ai > á und rückgebildetem p > c
              aengl. 8" cláð 'Tuch, Kleid, Segel'

            • > engl. plaid 'Wolldecke mit Schottenkaros'

        • germ *ħlaðan 'hinlegen, aufschichten'

        • balt. *klōda 'Tuch'

          • lit. añt-klodė 'Bettdecke', pa-klõdė 'Laken' < kloti 'legen', kloti lovą 'das Bett machen', lett. klāt 'decken' (Tisch, Bett machen)

        • aslaw. класти klasti 'legen, laden'

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

Begriffe: Kleider

Sprachecke 08.07.2014

 

Datum: 2012

Aktuell: 07.04.2016