Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Etymologie

ross

air. 'Wald, Vorgebirge'

Email:

 

 
  • idg. *pro-stʰom 'etwas Vorstehendes'

    • aind. प्रस्थ prastha 'Bergebene, Fläche'

    • kelt. *(p)roston > *rosson (was nach vorn hervorsteht): 'Vorgebirge', (was nach oben hervorragt): 'Bergebene, Hügel' 1005

      • gall. ON Rossiacum (theoretisch nach dem Personennamen Rossius), Rosso Rossonum, Gau Rossonte

      • air. ros 'Wald'

        • gael. ross '(bewaldetes) Vorgebirge', auch in Ortsnamen 274

        • ir. ros 'Wald, Gehölz, Landspitze, Vorgebirge' 283

        • Manx *roużey > rourey 'Landzunge, Zipfel Land am Ende eines Feldes' 157

      • corn. rōs 'Heide, Moor, Vorgebirge, Landenge; Halbinsel' 82

      • cymr. rhos 'Moor, Heide, Ebene, Flachland' 330

      • mbret. ross 'Hügel' 1005

 

Schrift: ARIAL UNICODE MS

Sonderzeichen

Abkürzungen

nach oben

Übersicht

Systematik

 

 

 

Datum: 2009

Aktuell: 07.04.2016