Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Kose-Anfügung -i

Email:

 

 

  • idg. Adjektiv-Suffix *-ynos 3,110 ff

    • lat. haedinus = germ. *ḡaitīnaż 'von Bock / Ziege stammend'

      • Dim. got. gaitein, aengl. gǽten, ahd. geizzīn 'Zicklein'

      • in PN

    Das Dim.-Suffix -īn verliert im Obd. und Scots  das -n:

    • ahd. 96 f

      • fugilīn > fugilī 'Vögelchen'

      • fulīn > fulī 'Füllchen'

    • Schweiz -i

      • Aug, Dim. Äugi 'Auge'

      • Bueb, Dim. Buebi, Böbi 'Bub'

        • > hdt. eingelautet «19° Kosename Bubi
          DWDS (Kernkorpus) 1902 Suttner "das arme Bubi", 1903 Prapan "der Bubi"

      • *dr Ätti > Drätti. Pl. Drättine 'Vater' 95

      • Mädi '(kleines) Mädchen' 95

    • Scots (Stichwort ohne -ie eingeben)

      • 14° bei PN -ie, Dim. 1546 laddie 'Bürschchen' OEL

        • cat > cattie 'Kätzchen'

        • cauf > caufie 'Kälbchen'

        • dug > duggie 'Hündchen'

        • foal > foalie 'Füllchen'

        • foul > foulie 'Vögelchen'

        • > engl. -y OEL

          • 14" bei PN

          • 17b" Dim.

          • 19m" FN

  • im Dt. sonst erweitert > -līn, -chīn

 

 

nach oben

Übersicht

 

Diskussion

Sprachecke 17.03.2015

 

Datum: 2015

Aktuell: 26.03.2016