Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Redensarten

"In Buxtehude
bellen die Hunde mit dem Schwanz"

Email:

   

Befund:

  • Formulierungen:

    • Geh nach..., wo der Hund mit dem Schwanz bellt

    • aus / von ... sein, wo die Hunde mit dem Arsch / Schwanz Zagel bellen

    • ... wo der Hund mit dem Hintern krähen

    • ... wo die Hunde mit dem After blöken

    • ... wo die Hunde auf Pantoffeln gehen

    • ... wo die Wurst auf dem dem Kohlstrunk wächst

  • Sprachen: niederdeutsch, hochdeutsch, niederländisch

  • Orte

    • Buxtehude

    • 7 in Ostpreußen

    • 2 in Brandenburg

    • 1 im ndl. Sprachbereich

Erklärung:

  • ein Scherz über einen abgelegenen Ort,

  • ursprünglich wohl eine Abfuhr an einen Klugschwätzer

  • "Schwanz" ist wahrscheinlich Euphemismus, "Arsch" als Gegenstück von Maul scheint ursprünglicher zu sein.

  • Die Belege weisen deutlich auf Ostdeutschland als Entstehungsgebiet.

 

 

nach oben

Übersicht

 

Diskusson | SN Buxtehude | Sprachecke 25.06.2013

 

Datum: 2013

Aktuell: 26.03.2016