Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Redensarten

"verflucht und zugenäht"

Email:

   
  • verflucht / verflixt / verdammt und zugenäht

    • aus einem Lied (Ursprung unbekannt):

      • Als mir mein Liebchen die Folgen unserer Liebe gesteht, da hab' ich meinen Hosenschlag verflucht und zugenäht. 5,1671

      • Als sie mir neulich unverblümt die Folgen uns'rer Lieb' gesteht, / da hab' ich meinen Hosenlatz verflucht und zugenäht. (Doch als sie gar zu sehr geflennt, / hab' ich ihn wieder aufgetrennt.« 875

      • Ich habe eine Liebste, die ist wunderschön, sie zeigt mir ihre Äpfelchen, da ist's um mich gescheh'n. Doch als mir meine Liebste der Liebe Frucht gesteht, da hab' ich meinen Hosenlatz verflucht und zugenäht. W

 

 

nach oben

Übersicht

 

Diskussion

Sprachecke 16.02.2016

 

Datum: 2016

Aktuell: 26.03.2016