Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Wörterbuch F

Email:

   

fahren (dt.) 'bewegen: über den Fluss'
ahd auch:'fließen; reinigen', vgl. ahd. far 'Übergang', Fürth

falke (dt.) 'ein Vogel'

falltor (änhd.) 'Tor am Dorfzaun'

falltorhaus (änhd.) 'Gebäude mit einem durch Falltor versehenem Durchlass, das eine Grenzeinfriedigung absicherte.'

fangen (änhd.) 'überschüssiges Wasser aufnehmen'
im Odenwald 1766: das überflüssige Wasser von den Saamen durch Halt- und Fanggräben abhaltet [1]

fasan (dt.) 'ein Vogel'

fasanerie (änhd.) 'Gehege zur Aufzucht von Jagdfasanen'

faul (dt.) 'in organischer Zersetzung begriffen'

feld, *felda (dt.) 'im Pflugbau genutztes Land'

felsen (dt.) 'großer Stein'

ferger (änhd.) 'Fährmann' [2]

finis (lat.) 'Grenze, Gebiet'

fink (dt.) 'ein Vogel'

firni (ahd.) 'alt, aus der Vorzeit'

first (änhd.) 'Gipfel'

fisch (dt.) 'Wassertier'

fischer (dt.) 'Fischfänger'

flächsen (änhd.) 'aus Flachs' [3]

flat [floːt, flout] (mda.) 'unmäßiger Kerl'
gekürzt < Unflat [4]; Bedeutungsübertragung > 'grober Klotz' oder Übername des Besitzers

flecken (änhd.) 'Ortschaft, Kleinstadt'

fleisch (dt.) 'Muskelmasse'

fluchen (dt.) 'laut sein > verwünschen'
vgl. got. *flokan 'beklagen', aengl. flocan 'die Hände zusammenschlagen'

flughafen (dt.) 'Gelände, wo Flugzeuge abgefertigt werden'

fluss (dt.) 'fließendes Gewässer'

fluvius (lat.) 'Fluss'

*fockeln (änhd.) 'hin- und herbewegen'
Wiederholbildung zu ndl. fokken 'stoßen', vgl. ndl. figgelen 'hin- und herbewegen'

fontanus (lat.) 'der an der Quelle, Brunner'

forst (dt.) 'bewirtschaftetet Wald'

forsthaus (dt.) 'Amtssitz und Wohnung des Försters'

fort (frz.) 'Festung'

frau (änhd.) 'adelige Dame; adelige Nonne'

frei (dt.) 'im Besitz aller Rechte; freiherrlich, adelig'

freiheit (dt.) 'nicht gefangen sein'

friede (dt.) 'harmonischer Ort'

frisch (dt.) 'neu, ungebraucht'

fuhre (dt.) 'Fahrt mit dem Pferdewagen'

fülle (dt.) 'Menge'

fürst (änhd.) 'Herrscher'

furt, fürt (änhd.) 'Bachübergang'

 

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen


 

[1] {Odw 1993,4,14f}

 

 

 

 

 

 

 

 

[2] {Gr 3,1530}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[3] {Gr 3,1702}

 

[4] {ShWb 2,773}

 

 

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1995 / 2005

Aktuell: 26.03.2016