Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Wüstungen
im Rhein-Main-Neckarraum

Email:

Definition

Statistik nach Landkreisen

Statistik nach Zeit

Liste alphabetisch

 
 

Definition

Eine Wüstung ist

  • eine nicht mehr bewohnte Siedlung, die wegen Zerstörung oder schlechter Lage aufgegeben wurde,

  • eine in Quellen genannte Siedlung, die sich nicht mehr genau bestimmen lässt.

Statistik

nach einer älteren Untersuchung. Die Liste enthält zusätzliche Namen.

nach Landkreisen

nach Zeit

Die waagrechten Zeilen geben an, wann die Wüstungen erstmals genannt wurden,
die senkrechten Spalten, wie lange sie bestanden haben.

 

Liste alphabetisch

A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

 

Ackerloch

Überlieferung: 1316 Ackyrloch

Gemeinde: GG Riedstadt

 

Alt-Bickenbach

Überlieferung: 1130 in municione sua Bickenbach

Ende: um 1232 zerstört

Gemeinde: DA Alsbach-Hähnlein

 

Altdorf

Überlieferung: 780/802 Altdorf

Ende: 1635 im Krieg zerstört und durch Pest ausgestorben

Gemeinde: DI Babenhausen

 

Altenmünster

Überlieferung: 778 Aldenmunster

Gemeinde: HP Lorsch

 

Altheim

Überlieferung: 1318 Kleinen Altheim

Gemeinde: DI Münster

 

Altloch

Überlieferung: 1238 villa Altloch

Gemeinde: GG Groß-Gerau

 

Alt-Wolfskehlen

Überlieferung: 1358 Altenwolfskehl

Gemeinde: GG Riedstadt

 

Aschhorn

Überlieferung: 1321 Asschorn

Gemeinde: ERB Bad König

 

Atzenrode

Überlieferung: 1431 Atzenrode

Gemeinde: HP Lautertal

 

Aue

Überlieferung: 791 Auua

Ende: noch 1396 vorhanden

Gemeinde: DA Alsbach-Hähnlein

 

Benzenburg

Überlieferung: 1432 Benzenburg

Gemeinde: ERB Bad König

 

Bettenheim

Überlieferung: 1355 Bethenheymer Weg

Gemeinde: GG Rüsselsheim

 

Bischofsheim

Überlieferung: 1086 curtis Biscofesheim

Gemeinde: HP Lampertheim

 

Böhmisches Fort

Überlieferung: 1373 Behemischpforte

Ende: vor 1554 abgebrannt

Gemeinde: GG Trebur

 

Breitenbach

Überlieferung: 1423 Breidenbach

Gemeinde: DA Darmstadt

 

Breitenloh

Überlieferung: 1423

Gemeinde: GG Büttelborn

 

Bullau

Überlieferung: 1178 Bulaha

Gemeinde: DI Schaafheim

 

Buttental

Überlieferung: 1107 Buothendale

Gemeinde: HP Lorsch

 

Confurt

Überlieferung: 1469 Confortt

Gemeinde: DI Babenhausen

 

Dagsberg

Überlieferung: 1310 Dagsberg

Gemeinde: DA Seeheim-Jugenheim

 

Dreckhausen

Überlieferung: 1432 Dreckhusen

Ende: 1567 als "ausgegangen" bezeichnet

Gemeinde: OF Seligenstadt

 

Dunkelbach

Überlieferung: 1662 Dunkelbach

Gemeinde: DA Seeheim-Jugenheim

 

Elmersbach

Überlieferung: 1328 Elmersbacher Awe

Gemeinde: GG Riedstadt

 

Eschern

Überlieferung: 1321 Asschorn

Gemeinde: ERB Bad König

 

Fischerhausen

Überlieferung: 1141 Uischerehusun

Gemeinde: HP Lampertheim

 

Frankel / Fränkel

Überlieferung: 773.795 Franconodal

Ende: Der Ort fehlt auf allen Karten zwischen 1808 und 1955.

Gemeinde: HP Wald-Michelbach

 

Frankenfeld

Überlieferung: 1166 vicus Frenkenvelt

Ende: im 17. Jh. eingegangen

Gemeinde: GG Gernsheim

 

Geroldshause

Überlieferung: 829 bifangum Geroldeshusa in Phungestetero marcha

Gemeinde: GG Gernsheim

 

Gleifsweiler

Überlieferung: 1141 Glefeswilre

Gemeinde: HP Lampertheim

 

Grauelbach

Überlieferung: 1431 Grubelbach

Ende: 1450 wüst

Gemeinde: HP Lautertal

 

Griesheimer Haus

Überlieferung: um 1713

Ende: 1769 abgerissen

Gemeinde: DA Darmstadt

 

Hagen

Überlieferung: 1165 Hagen

Gemeinde: HP Lorsch

 

Hainhäusel

Überlieferung: 1955/56 Hainhäusel

Gemeinde: ERB Michelstadt

 

Hammelsburg

Überlieferung:

Ende: wüst nach 1605

Gemeinde: GG Groß-Gerau

 

Haselburg

Überlieferung: 1882/86 Haseburg

Gemeinde: ERB Höchst

 

Haßloch

Überlieferung: 804 wilarem iuxta Phungestat qui dicitur Haselahe

Gemeinde: DA Pfungstadt

 

Hausen

Überlieferung: 1357 Husen

Gemeinde: OF Mainhausen

 

Haxemühle

Überlieferung: 1882/86 Haxe M.

Gemeinde: DI Groß-Umstadt

 

Herlesheim

Überlieferung: 768/778 Herulfesheim

Gemeinde: GG Riedstadt

 

Heuneburg

Überlieferung:

Gemeinde: DI Fischbachtal

 

Hildeboldshause

Überlieferung: 1225 Hildeboldeshuse

Gemeinde: DA Darmstadt

 

Hildenhausen

Überlieferung: 1248 Hildenhusin

Ende: 1407 verbrannt. Bewohner nach Harreshausen

Gemeinde: DI Groß-Umstadt

 

Himmenhausen

Überlieferung: 1150 Immenhusen

Gemeinde: GG Trebur

 

Hippenheim

Überlieferung: 1220 Hufilheim

Ende: 1504 niedergebrannt, in der Bairischen Fehde

Gemeinde: DI Otzberg

 

Hirzengesäß

Überlieferung: 1303 Hircengesecze

Gemeinde: DI Groß-Umstadt

 

Hochhausen

Überlieferung: Hochhausen

Gemeinde: ERB Reichelsheim

 

Hohenrad

Überlieferung: 1290 villa Alte Rote / Hohenraht

Gemeinde: F Frankfurt

 

Hohenrode

Überlieferung: 1398/1400 Hunrode

Gemeinde: HP Lautertal

 

Hölzengesäß

Überlieferung: 1290 Vltzingeseze

Ende: "Loch" deutet 1393 vielleicht an, dass der Ort "am Boden lag".

Gemeinde: DI Groß-Umstadt

 

Immenhausen

Überlieferung: 1150 Immenhusen

Gemeinde: GG Trebur

 

Ippingshausen

Überlieferung: 1210/20 Ippingeshusen

Gemeinde: OF Dietzenbach

 

Jossa

Überlieferung:

Ende: nur 1312-39 bewohnt

Gemeinde: DA Seeheim-Jugenheim

 

Jostkirche

Überlieferung: 1462 Josteswiese

Ende: 1818 Überreste der Kapelle abgebrochen

Gemeinde: DI Fischbachtal

 

Kammerhof

Überlieferung: 865 uilla Camben

Ende: 1939 abgebrochen

Gemeinde: GG Riedstadt

 

Kastell Würzberg

Überlieferung: 819 Uullineburch

Gemeinde: ERB Michelstadt

 

Klappach

Überlieferung: 1209 Glabach

Gemeinde: DA Darmstadt

 

Klingen

Überlieferung: 1333 in dem dorffe zu Clingen

Gemeinde: DA Alsbach-Hähnlein

 

Klotzenhausen

Überlieferung: 1424 Klotzenhaußen

Ende: wegen des Namens wüst vor 1424

Gemeinde: DI Groß-Umstadt

 

Krautlach

Überlieferung: 1390 das Dorff Crutlach

Gemeinde: HP Hirschhorn

 

Langenbrücken

Überlieferung: 1355 Langenbrucken

Ende: 1460 zerstört

Gemeinde: DI Babenhausen

 

Lauterbach

Überlieferung: 772 Luderbach

Gemeinde: HP Bensheim

 

Lauth

Überlieferung: 1487 Loart

Gemeinde: DA Bickenbach

 

Leutersheim

Überlieferung: um 1000 Leibratesheim

Gemeinde: DI Münster

 

Lichtenbäumen

Überlieferung: 1401 under den Liechten Baumen

Gemeinde: GG Groß-Gerau

 

Lindau

Überlieferung: 1405 Lindauwe vnd der hortte

Gemeinde: HP Groß-Rohrheim

 

Lochheim

Überlieferung: 764/5 Locheim

Ende: 1210 totus redactus est in pratum = wieder ganz zu Wiese geworden'

Gemeinde: GG Biebesheim

 

Lohhard

Überlieferung: 1487 Loart

Gemeinde: DA Bickenbach

 

Lusthausen

Überlieferung: 1580 Lusthausen

Ende: 1838 abgerissen

Gemeinde: GG Biebesheim

 

Lützelbacher Schlößchen

Überlieferung: 1886 Am Schlösschen

Gemeinde: ERB Lützelbach

 

Manoldszelle

Überlieferung: 795 Manoldscella

Gemeinde: ERB Erbach

 

Meielsheim

Überlieferung: 793 Meginoluesheim

Gemeinde: OF Mühlheim

 

Mittelburg

Überlieferung: um 1150

Gemeinde: HP Neckar-Steinach

 

Mittel-Treisa

Überlieferung: 1512 Mittel-Treyse

Gemeinde: DA Mühltal

 

Mockstatt

Überlieferung: 1350 Moxtat

Gemeinde: DA Alsbach-Hähnlein

 

Mombronn

Überlieferung: nach 1542 Mombron

Gemeinde: ERB Mossautal

 

munitio

Überlieferung: 1272 municio infra terminos dominii Laurissensis iuxta illum meatum Reni, qui vocatur Bude, prope Bubensheim

Gemeinde: GG Biebesheim

 

Nagelsbach

Überlieferung:

Gemeinde: DI Groß-Umstadt

 

Neuenheim

Überlieferung: 1177 Nuenhofen

Ende: im 30jährigen Krieg zerstört?

Gemeinde: GG Raunheim

 

Neu-Wolfskehlen

Überlieferung:

Ende: 1301 zerstört

Gemeinde: GG Riedstadt

 

Nieder-Braunshardt

Überlieferung: 1428 nyderen Brunshart

Gemeinde: GG Büttelborn

 

Nordhausen

Überlieferung: 17. Jh. Nothhausen

Gemeinde: DA Rossdorf

 

Ober-Höchst

Überlieferung: 1303 Obirnhoiste

Ende: im 30jährigen Krieg ausgegangen

Gemeinde: ERB Höchst

 

Ober-Lochheim

Überlieferung: 792 superior Locheim

Gemeinde: GG Biebesheim

 

Ober-Treisa

Überlieferung: 1451 Obern Treysan

Gemeinde: DA Mühltal

 

Oncular

Überlieferung: 782 in villa quê dicitur Oncular

Gemeinde: GG Riedstadt

 

Otterstadt

Überlieferung: 1002 Otterestat

Gemeinde: GG Büttelborn

 

Poppenheim

Überlieferung: 764/5 Phophenheim

Ende: besteht noch 1469. 1660 "Dorf Poppenheim, so nun im Rheine liege"

Gemeinde: GG Riedstadt

 

Prangenheim

Überlieferung: um 800 Prangenheim

Ende: 1467 besteht der Hof anscheinend nicht mehr.

Gemeinde: GG Trebur

 

Ramsau

Überlieferung: um 1092 Ramesowa

Gemeinde: HP Hirschhorn

 

Rendingshausen

Überlieferung: 1210/20 Rendingeshusen

1681 Rheinischhausen

Ende: Die Missdeutung zeigt, dass der Ort 1681 wüst war.

Gemeinde: OF Offenbach

 

Rinzental

Überlieferung: 1347 Rinczendal

Gemeinde: GG Groß-Gerau

 

Rodenstein

Überlieferung: 1256 Rodensten

Ende: nach dem 30jährigen Krieg teilweise abgerissen und verfallen

Gemeinde: ERB Fränkisch-Crumbach

 

Rückershausen

Überlieferung: 1252 de Regershusen

Ende: 1697 nur noch Flurname

Gemeinde: DA Mühltal

 

Rumpeshausen

Überlieferung: 0819 Rumpheshusen

Gemeinde: ERB Michelstadt

 

Schnellerts

Überlieferung: 1742 Schnellerts

Gemeinde: ERB Reichelsheim

 

Schönfeld

Überlieferung: 1287 Schoneuuelt

Gemeinde: HU Hanau

 

Seilfurt

Überlieferung: vor 1130 Seilonuort

Ende: 1476 abgebrannt und Rüsselsheim einverleibt

Gemeinde: GG Rüsselsheim

 

Staderstadt

Überlieferung: 1287 Staderstat

Gemeinde: DA Ober-Ramstadt

 

Stein

Überlieferung: 995 Steine

Ende: 1657 abgerissen

Gemeinde: HP Biblis

 

Steinhausen

Überlieferung: 1524 Steinhusen

Gemeinde: DI Groß-Umstadt

 

Steinhausen

Überlieferung: 1808 Ruine Steinhausen

Gemeinde: ERB Lützelbach

 

Stockau

Überlieferung:

Ende: 1857 abgerissen

Gemeinde: DI Dieburg

 

Stockheim

Überlieferung: 1496 Stuckheyme, Stuckeim, Stockheym

Gemeinde: GG Nauheim

 

Tannenberg

Überlieferung: 1254 von Tannenberc

Ende: 1399 zerstört

Gemeinde: DA Seeheim-Jugenheim

 

Unrode

Überlieferung: 1425 Vnrade vnwige Oczberg

Gemeinde: DI Otzberg

 

Vorderhausen

Überlieferung: 1287 Hûsen anterior

Gemeinde: OF Offenbach

 

Wächtersbach

Überlieferung: 1355 Wettirsbach

Ende: 1504 in der bairischen Fehde niedergebrannt

Gemeinde: DI Groß-Umstadt

 

Wackenbrunn

Überlieferung: 1246 Wackenburne

Ende: 1432 nicht mehr existent

Gemeinde: ERB Breuberg

 

Wald–Erlenbach

Überlieferung: 1366 Walterlbach

Ende: Anfang 18. Jh. aufgegeben und in den Haingrund verlegt.

Gemeinde: ERB Lützelbach

 

Wattenrod

Überlieferung: 1288 Wattinrodt

Gemeinde: HP Lorsch

 

Weidenau

Überlieferung: 1390 Wydenauwe

Gemeinde: HP Hirschhorn

 

Weilerhügel

Überlieferung: 1130 in municione sua Bickenbach

Ende: um 1232 zerstört

Gemeinde: DA Alsbach-Hähnlein

 

Wellberg

Überlieferung: Wellberg

Gemeinde: DA Pfungstadt

 

Werlachen

Überlieferung: 1239 Wörlachen

Ende: gilt 1489 als verheert

Gemeinde: DI Münster

 

Wildenhirschhof

Überlieferung: 1794 Wilde Hirsch

Ende: eingegangen 1. Hälfte des 19. Jh.

Gemeinde: GG Gernsheim

 

Windhagen

Überlieferung: 1400 Winthan

Ende: im 30jährigen Krieg aufgegeben

Gemeinde: DA Seeheim-Jugenheim

 

Wullineburg

Überlieferung: 819 Uullineburch

Gemeinde: ERB Michelstadt

 

Zellhausen

Überlieferung: 1344 Celle

Gemeinde: OF Mainhausen

 

Zobbenhausen

Überlieferung: 1012 per medium saltum Nobbenhuson

Ende: Die Schreibung zeigt, dass der Ort schon 1012 nicht mehr bewohnt war.

Gemeinde: ERB Michelstadt

 

Zullestein

Überlieferung: 806 villa Zullesthein

Ende: 1657 abgerissen

Gemeinde: HP Biblis

 

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Schrifttum

Sprachen

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 1995 / 2005

Aktuell: 03.09.2016