Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Auer

Email:

Auer

Auerbach

Auerberg
Auerbacher Schloss

Auerbacher  Forsthaus

Auerfeld =
Felden =
Fehlheim

 

 

 

Glied 1: noach. ur, ûr 'Wasser': anord. úr 'feiner Regen', lat. urinare 'pissen'

 

Name: Auer

Fluss

Erklärung: Das namengebende Flüsschen heißt heute Auer {EK}. Daher wohl kaum zu ahd. ûr = änhd. Auerochs 'ein Tier'

 

Name: Auerbach

Kreis: HP – Gemeinde: Bensheim – Ortsteil: Auerbach

ähnliche Namen: 791 in Urbacher marca [1] = Auerbach / Baden; Wald-Auerbach / Baden

Überlieferung: 773 Urbach [2]; 1465 von Aurpach / Urbach [3]

ursprüngliche Aussprache: ['uːrbax]   heutige Aussprache: ['auɝbax] {EK}

Ende: 1939 zu Bensheim {Web}

 

überlieferter Name: : Auerberg

anders: Auerbacher Schloss

Burg / Höhe

Überlieferung: 1257 Vrberg; 1640 Aurberg {KB}

ursprüngliche Aussprache: ['uːrbɛrʒ]

Gründung: 1247 erbaut [4]

 

Name: Auerbacher Schloss

anders: Auerberg

Burg / Höhe

Überlieferung: 1840 Auerbacher Schl. {KF}

heutige Aussprache: [ˌauɝbaxɝ 'ʃlos] {EK}

Glied v: SN. Auerbach

Glied 0: dt. schloss 'Sperrfestung; Höhenburg'

 

Name: Auerbacher Forsthaus

Forsthaus

Kreis: HP – Gemeinde: Bensheim – Ortsteil: Hochstädten

Überlieferung: 1882/86 Auerbacher Forsthaus {KO}

Glied v: SN. Auerbach

Glied 0: dt. forsthaus 'Amtssitz und Wohnung des Försters'

 

Name: Auerfeld

anders: Felden, Fehlheim

Überlieferung: 782 Hurfeldo, Hurfeldun [a]

ursprüngliche Aussprache: ['uːrfɛlt]

Glied 1: zum FsN Auer oder "Auerbacher Feld"
¤ Vgl. 829 Iurbruoch [5] im alten Neckarbett, an dem auch Fehlheim liegt.

Glied 2: dt. feld 'im Pflugbau genutztes Land'

Form: Wie <hu> und <iu> zeigen, wurde das [u] nicht mit Stimmabsatz [ʔ] gesprochen

 

Name: Felden

anders: Auerfeld, Fehlheim

Kreis: HP – Gemeinde: Bensheim – Ortsteil: Fehlheim

Überlieferung: um 1400 Velden {M}; 1502/03 Felen [6]

ursprüngliche Aussprache: ['φɛldɛn > fɛlə]    heutige Aussprache: ['fɛːlə] {ShWb}

Glied 0: ahd. *felda 'im Pflugbau genutztes Land'; Nebenform von feld

Form: Durch Angleichung wird ['φɛldɛn] zu [fɛlə], dies wird in offener Silbe gelängt zu ['fɛːlə].

Ende: Die falsche Weiterentwicklung zu Fehlheim deutet auf eine Siedlungsunterbrechung zu Beginn der Neuzeit.

 

Name: Fehlheim

anders: Auerfeld, Felden

Missdeutung

Überlieferung: 1794 Fehlheim {KD}

ursprüngliche Aussprache: ['fɛlə > 'fɛːlə]

Glied 2: dt. heim 'Wohnung; Hof > Dorf'

Form:

spät-mhd. Angleichung /ld/ > [l]
missdeutende fnhd. Dehnung der offenen Silbe > <Fehl->
Der aus -en entstandene Murmellaut [] wird als verschliffenes -heim missdeutet, das südlich der Modau > [] geworden ist.

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

 

 

[1] {CL 2619}

[2] {W 292}

[3] {WK 337}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[4] {Funk, Schlossberg 22}

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[a] {CL 228]

 

 

 

[5] {CL 217}

 

 

 

 

 

 

 

 

 


[6] {"Bensheim 2007 S 78}

 

 

nach oben

Übersicht

 

Ortsinformation Auerbach | Fehlheim

Schloss

Sprachecke Auerbach | Fehlheim

 

Datum: 1995 / 2005

Aktuell: 03.09.2016