Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Siedlungsnamen zwischen Rhein, Main, Neckar und Itter

Flockenbach, Flockenbusch

Email:

Flockenbach
Unter-Flockenbach
Ober-Flockenbach

Flockenbusch

 

Name: Flockenbach

Kreis: HP – Gemeinde: Gorxheimertal – Ortsteil: Flockenbach

Überlieferung: 1012 Fluchenbah [1]; 10" uicus Flokenbah [2]

ursprüngliche Aussprache: ['fluːxɛmbax]

Glied 1: dt. fluchen 'laut sein > verwünschen', vgl. got. *flokan 'beklagen', aengl. flocan 'die Hände zusammenschlagen': ein Schallwort

Glied 2: dt. bach 'kleiner Fluss'

Form: Flo(c)ken- durch alte Verschärfung des Rachenlauts, dadurch Kürzung und Öffnung des vorhergehenden Selbstlauts [uː > o]

 

Name: Unter-Flockenbach

Kreis: HP – Gemeinde: Gorxheimertal – Ortsteil: Flockenbach

Überlieferung: um 900  {Web};1808 Unt.Flockenbach {KH}

Glied v: dt. unter 'flussabwärts gelegen'

Glied 0: SN. Flockenbach

Ende: 1971 zu Gorxheimertal {Web}

 

Name: Ober-Flockenbach

Kreis: HD – Gemeinde: Weinheim – Ortsteil: Weinheim

Überlieferung: 1808 Ob.Flockenbach {KH}

Glied v: dt. ober 'flussaufwärts gelegen'

Glied 0: SN.Flockenbach

 

Name: Flockenbusch

Kreis: HP – Gemeinde: Wald-Michelbach – Ortsteil: Michelbach

Glied 1: dt. fluchen 'laut sein > verwünschen', vgl. got. *flokan 'beklagen', aengl. flocan 'die Hände zusammenschlagen': ein Schallwort

Glied 2: nhd. busch 'niedriges Gehölz'

Erklärung: wohl Weiterbildung zu Flockenbach

 

Sie benötigen die Schriftart ARIAL UNICODE MS.

Vorwort

Abkürzungen

Begriffe

Lautschrift

Lauteinheiten

Sonderzeichen

Schrifttum

Sprachen

 

[1] {A 179}

[2] {CL 3668}

nach oben

Übersicht

 

Gorsheimertal

 

Datum: 1995 / 2005

Aktuell: 26.03.2016