Startseite | Religion | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Götternamen

Pan

Email:

 

 

Überlieferung

  • griech. Πᾱ́ν Pā́n, Gen. Pānós, ein Naturgott, Beschützer der Herden, gleichgesetzt mit dem römischen Naturgott Faunus

    • > πάνεῖον δεῖμα páneîon deîma, πανικός θόρυβος pānikós tʰórybos, πανική ταραχή pānikḗ tarakʰḗ 'dem Pan zugeschriebener unbegründeter plötzlicher Schrecken'

      • > nhd. panische Angst, Panik 'plötzlich aufkommende, unkontrollierbare Angst eines Einzelnen oder der Masse'

Erklärung

  • noach. *ʙ- 'Mund'

    • japhet. *pë- 'essen, füttern, trinken, fett'

      • idg. *pëḫn- 'füttern, Nahrung, Aufbewahrungsort der Nahrung'

        • lat. penus, -oris und -ūs 'Mundvorrat, Inneres des Hauses'; GN Penātēs 'Hausgötter'; pānis 'Brot'

        • griech. dor. πανία panía, πάνια pánia 'Sättigung'

        • mess. πανός panós 'Brot'

        • air. ain-ches 'Brotkorb'

        • got. fenea 'Gerste, Gerstengericht'

        • lit. penėti 'füttern, mästen', pẽnas 'Futter', lett penêt 'verwöhnen'

        • griech. GN Πᾱ́ν Pā́n

        • v-slaw. *pōnǔ- 'Ernährer'

          • a-russ. панъ panǔ 'Herr'

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

nach oben

Übersicht

 

 

 

Datum: 2007

Aktuell: 26.03.2016