Startseite | Religion  | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

In- und auswendig

Sprachecke in den Echo-Zeitungen

Auf Ihre Fragen antworte ich gern. Email

Email:

 

 

Wie fängt noch mal der "Erlkönig" an? In der Schule haben wir ihn auswendig gelernt, aber ich kann mich nicht mehr richtig erinnern. Also nicht "in- und auswendig", wie der Lehrer forderte, verinnerlicht und geäußert.

"In- und auswendig" gehören zusammen als zwei Seiten unsres Gedächtnisses. Bei Charaktereigenschaften sind das Gegensätze: Die einen sind "in sich gekehrt", denken dauernd, aber äußern sich kaum, die anderen "gehen aus sich heraus", äußern sich ständig und setzen sich durch. Die "Inwendigen" sind introvertiert[1], das ist klar. Aber wie nennt man die "Auswendigen": Extro- oder extravertiert[2]?
Beide Wörter kommen aus dem Lateinischen: Vértere ist 'wenden', daher ‑vertieren. 'Innen' heißt intra, 'nach innen' intro'. Es gibt aber nur extra 'außen' (daher die heutige Bedeutung 'außer der Reihe'). Für 'nach außen' sagt man anders. Extravertiert ist nicht richtig, das würde bedeuten 'draußen, im Freien gewendet'. Auch wenn es die Form mit o nicht gibt, ist o das einzig richtige. Meine ich, andere sind anderer Meinung.
Nun gibt es aber die verkürzten Formen intrôrsus 'nach innen' und extrôrsus 'nach außen'. Da beide gleich gebildet sind, sollte man annehmen, dass extrovertiert zumindest nicht falsch ist.
[3]

Das ist Gelehrtengezänk, kein Grund sich zu ereifern. Was mich empört, ist aber, dass wir andere Menschen in solche "Schubladen" einordnen und meinen, wir wüssten genau, wie sie sind: "Typisch Mann - typisch Frau", "Skorpion - Löwe", "stilles Wasser - Wasserfall". Warum versuchen wir die Menschen nicht kennen zu lernen und sie zu nehmen, wie sie sind?

 

 

nach oben

Übersicht

 

Echo Online

 

Datum: 24.01.2017

Aktuell: 19.01.2017