Startseite | Religion  | Sprachwissenschaft | Geschichte | Humanwissenschaft | Naturwissenschaft | Kulturwissenschaft | Kulturschöpfungen

Sprachen | Wörter | Grammatik | Stilistik | Laut und Schrift | Mundart | Sprachvergleich | Namen | Sprachecke

Heinrich Tischner

Fehlheimer Straße 63

64625 Bensheim

Karneval der Früchte

Sprachecke in den Echo-Zeitungen

Auf Ihre Fragen antworte ich gern. Email

Email:

 

 

Es ist doch nicht zu fassen! In der Obst- und Gemüseabteilung werden auch Immobilien, Menschen und Sprengkörper verkauft! Dort liegen zwar nur landwirtschaftliche Erzeugnisse. Aber auf den Schildern steht etwas ganz anderes: "Herbergen, Anwälte, Granaten". Denken wir an nichts Böses und nennen wir's "Karneval der Früchte".

Französisch auberge ist die 'Herberge'. Und was sind Auberginen? Früchte eines Nachtschattengewächses. So recht nach Gaunerart haben sie immer wieder ihr Aussehen verändert und andere Namen angenommen. Heute sind sie länglich und haben eine dunkle Mischfarbe.[1] Der deutsche Name Eierfrucht setzt eiförmige, weißliche Früchte voraus.[2]
Der französische Name kommt von katalanisch albergínia, das ein arabisches al-baiðinğan
widerspiegelt, aus persisch badingan aus altindisch vâtingana, älter vârtaka und dies wohl zu vart 'drehen, rollen', benannt also nach der walzenartigen Form. Es ist kaum zu glauben, aber der Lautwandel ist Schritt für Schritt nachvollziehbar.[3]

Ich dachte, die Eierfrucht sei Avocado, romanische Form von 'Advokat, Anwalt' (spanisch abogado)[4], eher aber direkte Wiedergabe von mexikanisch ahuacatl ("aawakatl")[5]. Awa- bedeutet 'Stein'.[6] Die Frucht ist nach ihrem auffallenden großen Kern benannt. Avocados sind als Spanier verkleidete Indianer.

Bei uns schießt der Salat, in den Mittelmeerländern aber platzen die Granaten. Beides ist völlig harmlos. Denn Granaten sind Granatäpfel.[7] Wenn sie reif sind, platzt die Schale auf und gibt die Samen frei, damit die Vögel sie verbreiten können.[8] Von daher ergab sich der Übergang zu 'Sprengkörper'. Granaten sind die ballernden "Cowboys" unter den Fastnachtern.[9]

 

[4] Aussprache der spanischen Sprache – Wikipedia: Im Spanischen wird b mal wie b, mal wie v gesprochen.

[5] Nahuatl – Wikipedia: hu wie englisch w
-tl
ist Substantiv-Endung

[6] im verwandten Hopi: owa (Swadesh list Nr. 156 stone),

im benachbarten Maya abäj ("abach") 'Stein, Hoden'

..., Etymologie: Avocado

nach oben

Übersicht

 

Echo Online
Begriffe Früchte

 

Datum:

Aktuell: 23.02.2017